/// Rubrik: Region

Grösste Wasserrutsche kommt an den Bodensee

Steckborn – Die Rivella Summerslide, die grösste mobile Wasserrutsche Europas, tourt zum 4. Mal durch die Schweiz und macht zum ersten Mal am Bodensee halt. Vom 3. bis 5. August kommen Adrenalinjunkies auf dem Feldbachareal in Steckborn auf ihre Kosten. Neu entwickelte Bahnen für ein noch besseres Erlebnis

Die grösste mobilde Wasserrutsche kommt nach Steckborn an den Bodensee. (Bild: zvg)

Für ein noch besseres Rutscherlebnis hat der Veranstalter Promotion-Tools AG mit den Klarer Freizeitanlagen, einem der weltweit führenden Wasserrutschbahnbauern, brandneue Bahnen entwickelt. Neu haben die Besucher die Wahl zwischen zwei Schanzen in unterschiedlichen Höhen. So kommt der vorsichtige Beckenrandspringer genauso auf seine Kosten wie der Mutige mit Stuntman-Ambitionen. Bei einem Gefälle von 60 Prozent wird eine Maximalgeschwindigkeit von über 45 km/h erreicht. Je nach Körpergewicht springt man damit zwischen zehn und 25 Meter weit. Die Sicherheit steht bei allem Spass immer an erster Stelle. Aus diesem Grund wird ein detailliertes Sicherheitskonzept umgesetzt und die Teilnehmer vorgängig über die Verhaltensregeln auf der Rutsche sowie im Wasser detailliert informiert.

Unterhaltsame Begleitevents
Neben der Rivella Summerslide sorgt ein attraktives Rahmenprogramm für zusätzliche Unterhaltung. Besucher kommen in den Genuss von Live Acts und Top DJs. Für Verpflegung und erfrischende Drinks ist ebenso gesorgt. Wer noch nicht genug Bewegung hat, kann sich zudem beim Rivella Enten-Rodeo und beim JBL Stand Up Paddeling austoben. Tonycard bietet spannende Vergünstigungen für alle die kontaktlos bezahlen. Einmalig und einzigartig wird auch das Rivella-Floss, welches die perfekte Aussichtsplattform bietet, um die Sprünge vom See aus zu beobachten. Die HP Action Cam fotografiert jeweils einen Sprung, welche die Teilnehmer als Erinnerung ausgedruckt mit nach Hause nehmen können. Weitere Informationen: www.summerslide.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.