Archiv für den Monat: August 2018

Millionenentlastung für die Schulgemeinde

Kreuzlingen – Fast ein Drittel ihrer Ausgaben zahlte die Kreuzlinger Sekundarschulgemeinde 2017 an den kantonalen Finanzausgleich. Nun liegt dem Grossen Rat eine Botschaft vor, welche den Kanton wieder mehr in die Verantwortung bei der Finanzierung der Regelschulen ziehen soll. Besonders für die Kreuzlinger Schule würde die Revision eine Entlastung in Millionenhöhe bedeuten.

Kommt die Revision durch, kann die Sekundarschulgemeinde Kreuzlingen voraussichtlich drei Millionen Franken sparen. (Bild: ek)

Finanzstarke Schulgemeinden aber auch der Kanton zahlen jedes Jahr in einen Pot ein, damit schwächere Schulgemeinden ihre Lohnkosten und übrigen Aufwände decken können. Dieses Gesetz wurde 2002 in Kraft gesetzt, um zu ermitteln wer …
* Weiterlesen…

Es geht um die Apfelkrone

Thurgau – Herbtszeit ist Apfelzeit. An der Wega wird die Krone der Thurgauer Apfelkönigin an eine neue Amtsträgerin weitergegeben. Die 21-jährige Sabrina Keller aus Ermatingen und die 22-jährige Céline Laager aus Oberhofen repräsentieren den Bezirk Kreuzlingen im Kampf um den Titel.

Sabrina Keller aus Ermatingen ist Studentin und arbeitet zur Zeit als Lehrervertretung in Frasnacht. (Bild: zvg)

Was bewegte Sie, an der Wahl zur Thurgauer Apfelkönigin teilzunehmen?
Sabrina Keller: Ich habe eine ehemalige Apfelkönigin mit dem bedruckten Auto gesehen und bin so überhaupt auf die Idee gekommen. Aber meine Mutter hat …
* Weiterlesen…

Vereinsgeschichten gesucht

Kreulingen – Das Museum Rosenegg plant für 2019 eine Ausstellung mit dem Arbeitstitel Vereinsgeschichte – Vereinsgeschichten und zählt auf die inhaltliche Unterstützung interessierter, aktiver Vereine.

Das Museum Rosenegg sucht für die nächste Ausstellung Vereinsgeschichten. Bild: zvg

Zur Ergänzung und Bereicherung unseres eigenen kleinen Archivbestands suchen wir Objekte, Fotos, Filme, Protokolle, Presseberichte, Festschriften, Plakate etc. als Leihgaben. Diese werden selbstverständlich mit der nötigen Sorgfalt behandelt. Vereine, die uns mit Materialien unterstützen möchten, bitten wir um …
* Weiterlesen…

Angriffe auf Frauen: Täter ermittelt

Kreuzlingen – Die Kantonspolizei Thurgau hat am Mittwochabend einen Mann festgenommen, dem von der Staatsanwaltschaft Tätlichkeiten gegen Frauen zur Last gelegt werden.

Auch beim Ceha hat der Mann eine Frau tätlich angegriffen. (Bild: Archiv)

Seit Anfang August sind bei der Kantonspolizei Thurgau vier Meldungen eingegangen, dass Frauen von einem Mann tätlich angegangen wurden. Zwei Frauen erstatteten Anzeige gegen den Unbekannten.

Aufgrund der Erkenntnisse aus Ermittlungen der Kriminalpolizei kontrollierte eine Patrouille der Kantonspolizei …
* Weiterlesen…

Säntiswanderung mit Gästen aus Wolfach

Kreuzlingen/Alpstein – Nach erfolglosen Anläufen in den vergangenen Jahren passten diesmal die Wetterbedingungen: In den Sommerferien starteten neun Personen des Vereins Städtepartnerschaften mit sieben Gästen aus Wolfach zu einer Alpsteinwanderung.

Gemeinsam mit den Gästen aus Wolfach bestieg die muntere Wandergruppe den Säntis. (Bild: zvg)

Die Gruppe startete den Aufstieg von der Schwägalp aus. Im Gasthaus Tierwis folgte eine kurze Trinkpause. Bei idealem Wanderwetter erreichte man sodann über den letzten, mächtig steilen Anstieg der Felsentreppe «Himmelsleiter»den Säntisgipfel. Dort warteten weitere …
* Weiterlesen…

«Highland-Games» im Pestalozzischulhaus

Kreuzlingen – Der Spieltag des Schulzentrums Pestalozzi fand am vergangenen Dienstag unter dem Motto «Highland-Games» statt. Jede Klasse musste sich in sieben schottischen Disziplinen beweisen und Punkte sammeln. (Text: Martin Leuch)

Es wurde kräftig gezogen während den Highland-Games. (Bild: zvg)

Nach drei Jahren Abstinenz war es wieder soweit, die Highland-Games standen auf dem Programm. Schon im Vorfeld wurden die Schülerinnen und Schüler mit Videos aus Schottland inspiriert und im Sport fleissig Tänze geübt. Sieben Posten, darunter auch der eingeübte Tanz, …
* Weiterlesen…

Siebenschläfer und Mäuse entdecken

Kreuzlingen – Am Sonntag, 2. September, 10 Uhr, führt die Exkursion im Rahmen der städtischen Veranstaltungsreihe «Natur entdecken» zu den Lengwiler Weihern, um Siebenschläfer, Rötel- und Waldmäuse in ihren Lebensräumen zu beobachten.

Grosse schwarze Augen, rundliche Ohren und ein buschiger Schwanz zeichnen einen Siebenschläfer aus.(Bild: Pro Natura, D. Manhart)

Siebenschläfer bereiten sich bereits im August und September auf den Winterschlaf vor und sind in dieser Zeit häufig in den Nistkästen anzutreffen. Kathrin Wittgen, Naturpädagogin, führt von Unterschlupf zu Unterschlupf und erzählt …
* Weiterlesen…

Zwischen Originalen und künstlerischen Reaktionen

Kreuzlingen – Die Kunstkommission der Stadt Kreuzlingen lädt am Sonntag, 2. September, 11 Uhr, ins Dreispitz Sport und Kulturzentrum an der Pestalozzistrasse zur Ausstellung Trautmann – Lauer.

Das Dreispitz wird zum Ausstellungsraum. (Bild: Gerda Imesch)

Ausgehend von Bildern des Malers Philipp Trautmann (1960 bis 2008) entwickelte Kurt Lauer neue Arbeiten, die zum ersten Mal öffentlich präsentiert werden. Die Fülle an Material und Werken, die Philipp Trautmann nach seinem frühen Tod im Jahr 2008 hinterliess, führte seine …
* Weiterlesen…

Heisse Eishockeyspiele in Kreuzlingen

Eishockey – Am Donnerstag und Freitag finden zwei Spitzenspiele in der Bodensee Arena in Kreuzlingen statt. Der EHC Biel testet gegen die Schwenninger Wild Wings und Adler Mannheim.

Auf dem Eisfeld in der Bodensee-Arena wird ein Match nach dem anderen geboten. (Bild: archiv)

Der National League Club EHC Biel weilt am Donnerstag und Freitag in der Bodensee Arena Kreuzlingen und spielt zwei Freundschaftsspiele gegen die Süddeutschen DEL – Mannschaften, die Schwenninger Wild Wings und die Adler Mannheim.
Am …
* Weiterlesen…

Milena Moser: «Land der Söhne»

Gottlieben – Am Freitag, 31. August, 20 Uhr, liest Milena Moser aus ihrem Buch «Land der Söhne» im Bodmanhaus. Die Moderation übernimmt Marianne Sax.

Milena Moser (Bild: zvg)

Sofia, zwölf Jahre alt, reist mit ihrem Vater Giò im Zug nach New Mexico. Dessen Vater Luigi ist gestorben, und Giò will sich der Vergangenheit stellen – am Ort seiner und seines Vaters Kindheit. In den 40ern kam Luigi als kleiner Junge aus dem Tessin …
* Weiterlesen…