/// Rubrik: Region | Topaktuell

Sanierung Siegershausen – Altishausen

Siegershausen/Altishausen – Das Tiefbauamt des Kantons Thurgau beabsichtigt die sanierungsbedürftige Strasse zwischen dem Kreisel in Siegershausen und dem Dorfeingang Altishausen instand zu stellen. Am Montag, 13. August, beginnen unter der Leitung des kantonalen Tiefbauamts die umfangreichen Tief- und Strassenbauarbeiten.

Am Montag, 13. August beginnen die Strassenbauarbeiten zwieschen Siegershausen und Altishausen. (Bild: Goebel pixelio)

Das Bauprogramm sieht für das Jahr 2018 hauptsächlich Arbeiten an den Strassenrändern sowie die Erstellung der Leitinsel in Altishausen vor. Aus heutiger Sicht können die Rohbauarbeiten per Ende 2018 abgeschlossen werden.
Im Frühling 2019 werden die Bauarbeiten wieder aufgenommen und es werden die Asphaltarbeiten inklusive dem Einbau der Deckschicht ausgeführt. Für diese Arbeiten muss der Sanierungsabschnitt aus Gründen der Effizienz, der Qualität und der Arbeitssicherheit vollständig gesperrt werden.

Der Strassenverkehr wird während den Bauarbeiten 2018 mit Hilfe einer Lichtsignalanlage einseitig geführt. Die Beachtung der Baustellensignalisation hilft, Gefahrensituationen zu vermeiden. Unternehmer, Bauleitung und Bauherrschaft werden bemüht sein, die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.