/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Saisonauftakt beim FC Kreuzlingen

Fussball – Nach einer intensiven Vorbereitungsphase freut man sich beim FC Kreuzlingen auf den morgigen Saisonstart. Anpfiff ist um 14.30 Uhr zum Heimspiel gegen den FC Uster.

Es geht wieder los! Nach dem 4. Rang in der abgelaufenen Saison, strebt die Mannschaft in dieser Spielzeit eine Steigerung an. Trainer und Sportchef Kürsat Ortancioglu ist es gelungen, ein breites und viel versprechendes Kader zusammenzustellen. Erfreulich ist u.a. die Rückkehr von Torjäger Andi Qerfozi, der zusammen mit Sven Bode ein treffsicheres Sturmduo bilden soll. Zu erwähnen ist auch der neue Torhüter Jim Freid vom FC Wil, oder auch Marvin Meresi und Gino Ballarini, beide sind vom FC Gossau zum FCK gestossen. Und natürlich Levin Nay aus der eigenen Jugend, der nun fix zum Kader der 1. Mannschaft gehört.

Nach einer intensiven Vorbereitungsphase freut man sich beim FC Kreuzlingen auf den Saisonstart. Begonnen wird am Sonntag, 12. August, um 14.30 Uhr mit dem Heimspiel gegen den FC Uster. Am Fantastical-Sonntag ist die Zufahrt ins Hafenareal jeweils offen und normalerweise sind für die Autofahrer rund um die Bodensee Arena auch genügend Parkplätze vorhanden. Die Wetteraussichten sind unverändert gut und die Temperaturen sollten auf angenehme 25 Grad sinken – beste Voraussetzungen also für einen Match-Besuch, den Genuss einer Schrofen-Wurst oder neu mit einem Kalbs-Hamburger und einem knusprigen Mohn-Bürli abgerundet mit einem würzigen Schützengarten-Bier.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.