/// Rubrik: Bildergalerien | Topaktuell

Das Fest mit Charme

Bottighofen - Wer am Seenachtfest auf Gedränge und Rummel verzichten möchte, kommt nach Bottighofen. Das taten am Freitag knapp 5000 Leute. (Text: Lisa Munz, Verein Seenachtfest Bottighofen Bilder: Daniel Neppessen)

Ganz klar, dass die fleissigen Food-Stände kurzzeitig überlastet waren. Doch wenn man nebst Hunger noch ein wenig Geduld mitbrachte, hat sich das Warten gelohnt. Auch die Vereine des Schwimmclubs (SCK) und Handballclubs (HSC) aus Kreuzlingen haben eifrig an der Bar bedient, um die durstige Meute zu versorgen.

Am Freitag hat die internationale Live Band «That Way» wie jedes Jahr die Leute von den Festbänken gehoben. Der charmante Sänger aus New York City hat sich unter das Publikum gemischt und mit seiner Stimme die Menge verzaubert.

Gegen 22 Uhr war das Seeufer und die Hafenanlage gesäumt von aufgeregten Zuschauern. Das mit Feuerwerk voll beladene Schiff war direkt vor der Hafeneinfahrt Bottighofen stationiert. Von mutigen Seemännern bewacht, die trotz Funkenregen nicht von der Stelle wichen, konnte so das berühmte ifolor-Feuerwerk in die Lüfte steigen und den Hafen von Bottighofen in seinem Charme erhellen lassen.

Die Investition in die aussergewöhnliche Infrastruktur mit dem «MagicSky» und die gigantischen Flammensäulen auf dem Dach des Hafengebäudes sorgten wieder für ein Ibiza-Feeling der Extraklasse. Die perfekte Location für die Katakombe mit Oliver Klinghoffer und dem Star-DJ Tom Novy, der direkt von der Street Parade nach Bottighofen chauffiert wurde, um am Samstag eine hervorragende Performance abzulegen. Die Ostschweizer Rocker «The Noise Brothers» haben zuvor die Leute in Partystimmung gebracht, und mit ihrer Show tote Rockstars wieder lebendig gemacht.

Es ist unumstritten, dass ein Fest wie dieses nicht stattfinden könnte ohne die Grosszügigkeit verschiedener Sponsoren. Dazu kommt das Engagement der Restaurants SILO 5, Schlössli und der Veranstalter selber, und nicht zu vergessen, der vielen freiwilligen Helfer der Vereine HSC und SCK. Die Nachfrage und Freude am Seenachtfest Bottighofen ist gross – so aber auch der finanzielle Aufwand; ob es nächstes Jahr wieder stattfindet, steht in glitzernden Sternen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.