/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Kantonalfinal im Burgerfeld

Kreuzlingen – Beim Kantonalfinal des UBS Kids Cup vom Mittwoch 22. August im Burgerfeld in Kreuzlingen haben über 300 talentierte Kinder und Jugendliche ein klares Ziel vor Augen: Sie wollen sich für den grossen Schweizer Final des nationalen Leichtathletik-Dreikampfs im Weltklasse Zürich Stadion qualifizieren.

Auch Treffsicherheit ist gefragt bei den Disziplinen. (Bild: zvg)

In einem Sprint über 60 Meter, mit einem Weitsprung und einem Ballwurf haben die Teilnehmer des Kantonalfinals ihr Talent bereits unter Beweis gestellt. Denn nur die 35 Besten aus dem ganzen Kanton pro Jahrgang haben sich überhaupt für den Event in Kreuzlingen qualifizieren können. In zahlreichen Vereinen und Schulen im ganzen Kanton haben dazu seit diesem Frühling lokale Ausscheidungen des UBS Kids Cup stattgefunden.

Einlaufen mit EM-Teilnehmerin Cornelia Halbheer
Den Auftakt zum Kantonalfinal macht ein grosses Einlaufen um 15.45 Uhr mit dem Schweizer Sprinter-Talent, der Swiss Starterin Cornelia Halbheer. Die Wettkämpfe starten um 16.30 Uhr mit den jüngsten Teilnehmern ab Jahrgang 2011. Zwischen den einzelnen Disziplinen darf auf Autogrammjagd gegangen werden.

Die grössten Leichtathletik-Talente aus dem ganzen Kanton
Die Sieger des vom Sportclub NET Leichtathletik organisierten Kantonalfinals, qualifizieren sich direkt für den Schweizer Final in Zürich. Entsprechend darf mit hochstehenden und hart umkämpften Entscheidungen gerechnet werden. Zuschauer sind herzlich willkommen. Es gibt eine Festwirtschaft.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.