/// Rubrik: Region | Topaktuell

Line Dance und Kalbereien am «Ermatinger Buuremarkt»

Ermatingen – Noch ist der Sommer nicht vorbei – die Marktstände des «Ermatinger Buuremarkt» sind auch am Samstag, 25. August, reich beladen mit sommerlichen Produkten, ob Früchte, Gemüse, Blumen oder anderen Köstlichkeiten und Spezialitäten!

Sepp Dähler und seine Kälber. Täglich werden sie zweimal mit Bierhefegemisch massiert und gefüttert. (Bild: Ermatinger Buuremarkt)

Als Gäste dabei sind diesmal unter anderem: Michael Polich mit seinen Ermatinger Weinen, gemeinsam mit dem üppigen Obstangebot von Maja und Sven Singer. Und wer seinen Vorrat an den herrlichen «Mürbel» aufstocken möchte, muss jetzt zugreifen. Für alle Tanzbegeisterten zeigt der Line Dance-Club Morningstar aus Frauenfeld ab 9 Uhr, was Rhythmus ist – zum Workshop sind Gross und Klein herzlich eingeladen!

Kalb + Bier = Kabier
Sepp Dähler macht keine Kalbereien, dafür aussergewöhnliches Kalbfleisch! In der Schweiz ist die Idee einzigartig: Um die hervorragende Fleischqualität, die auch vom Wohlbefinden des Tieres abhängig ist, zu erreichen, hat der innovative Appenzeller bereits 1996 begonnen, seine Kälber zusätzlich mit Biervorlauf und -hefegemisch zu füttern und sie damit zweimal täglich zu massieren. «Wir haben in Zusammenarbeit mit Fachleuten das Prinzip des japanischen Kobe-Beefs auf schweizerische Verhältnisse angepasst», erzählt Sepp Dähler, «mit unserem «Kabier»-Fleisch können wir den Kreislauf schliessen – wir liefern der Brauerei Getreide zur Bierherstellung und sie gibt uns die Nebenprodukte zur sinnvollen Verwertung auf unseren Hof zurück.» Sepp Dähler beliefert heute schweizweit die gehobene Gastronomie mit seinen Kabier-Produkten, aber auch Privatkunden können bei ihm Fleischpakete bestellen. Am «Ermatinger Buurmarkt» wird Sepp Dähler nebst Fleisch auch kreative Gürtel, Taschen und anderes aus dem massierten Leder seiner Tiere anbieten. Mehr Infos: www.ermatinger-buuremarkt.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.