/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Odtimer-Ride-KonKreT auch in Konstanz

Kreuzlingen – Am diesjährigen Oldtimer-Ride-KonkreT vom 24. Juni waren nicht nur Oldtimer am Start sondern auch über 100 jährige Benzinkutschen mit dabei.

Buick 1931 Roadster mit Fahrgästen (Bild: zvg)

Das Gästefahrer- Kontingent war restlos ausgebucht und die Initianten haben über 3000 Franken Spendeneinnahmen in Form von Fahrgeldern eingenommen, die wiederum VBB Kreuzlingen und Maltesern Konstanz hälftig zu Gute kommen. Die Initianten des Oldtimer-Ride-KonkreT Remo Santandrea und Hilmar Wörnle erweitern den diesjährigen Oldtimer-Ride-KonKreT auch nach Konstanz.

Für den Oldtimer-Brunch am Sonntag, 2. September können sich noch Oldtimer bis Jahrgang 1988 für den Oldtimer-Ride-KonKreT in Konstanz an der Hafenmeile anmelden und mithelfen, die Spendenkasse etwas zu füllen. Erstmals wird den Oldtimern die Möglichkeit geboten, auch in Konstanz zu starten. Auf einer eigens dafür gebauten Bühne präsentieren sich die Fahrzeuge. Erwartet werden zum Brunch über 700 Fahrzeuge und etwa 10’000 Besucher. Gleichzeitig findet im Vorfeld die Mille-Fiori Rallye vom 29. August bis  1. September statt, bei der nur noch ein Platz für ein Team (zwei Personen) gebucht werden kann. Anmeldungen für Gästefahrer und Rallye bei: rsantandrea@bluewin.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.