/// Rubrik: Artikel | Kultur | Topaktuell

Das Flüchtlingstheater Malaika ist zurück!

Kreuzlingen – Nach dem begeisternden Auftritt im vergangenen Jahr kommt das Flüchtlingstheater Malaika auf Einladung von AGATHU erneut nach Kreuzlingen. 

Das Theater war bereits in Zürich ein Erfolg.
(Bild: Isa Tröger)

Seine neue Produktion »Klick einen Augenblick» führt in verschiedene Länder der Malaikas und zeigt Augen- und Einblicke in deren Kulturen und Traditionen. Das selbst erarbeitete Theaterstück beruht auf erlebten und erlittenen Geschichten. Es beleuchtet das Leben in der alten Heimat und stellt es jenem in der Fremde gegenüber. In einem emotionalen Potpourri alltäglicher Momente präsentieren die Darsteller humorvoll und anrührend fiktive Situationen sowie erlebte Begebenheiten und nehmen das Publikum auf eine Berg- und Talfahrt der Gefühle mit.
»Klick einen Augenblick» ist bereits das fünfte Projekt der fast 40-köpfigen Truppe aus mehr als 10 Ländern. Die Premiere hat im Bernhardtheater stattgefunden.
Malaika ist ein integrierendes Projekt, welches Menschen zusammen bringt, Herzen öffnet und dem höchsten Gut der Menschheit huldigt, der Menschlichkeit.
Am Freitag, 28. Sept. um 19.30 Uhr wird im Evang. Kirchgemeindehaus, Bärenstrasse 25, in Kreuzlingen aufgeführt. Der Eintritt ist frei, es gibt eine Kollekte.

Mehr Informationen: www.fluechtlingstheater-malaika.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.