/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

«Cantemus» kommt mit romantischen Chorwerken im Gepäck

Kreuzlingen – Vokalensemble Cantemus beehrt zusammen mit einigen Juwelen der romantischer Chorliteratur das Refektorium der PMS.

Das stimmengewaltige Ensemble ist hoch motiviert. (Bild: zvg)

Am Samstag, den 29.9. bringt das Vokalensemble Cantemus um 19.30 Uhr im Refektorium der PMS Kreuzlingen Lieder der Romantik unter der Leitung von Heinz Meyer zur Aufführung. Der Konzerttitel «September» verspricht Musik bekannter Komponisten wie Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms oder Antonin Dvorak, zum anderen auch Juwelen von hierzulande weitgehend unbekannten Komponisten. Die A-cappella-Lieder spannen den Bogen mit dem Abschied vom Sommer und der Erinnerung an herrliche Tage über den Herbst bis zu Gedanken an den Tod. Auch frohe und lustige Stimmung kommt auf und die Liebe spielt in vielen Liedern eine wichtige Rolle. Die Texte bringen Naturschilderungen und eine Vielfalt an Stimmungen in deutscher, englischer, dänischer, schwedischer und tschechischer Sprache zum Ausdruck. Sie sind herzlich willkommen.
Der Eintritt ist frei, eine Kollekte ist erwünscht.
www.cantemus-thurgau.ch
Ein weiteres Konzert findet am 30.9  um 17 Uhr im Landenbergsaal im Schloss Arbon statt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.