/// Rubrik: Marktinfos | Topaktuell

Grüezi Kreuzlingen: Wissenswertes über die Schweiz und die Region Kreuzlingen

Kreuzlingen – Für alle interessierten Neuzuzüger und zur Vorbereitung für den schriftlichen Einbürgerungstest, wird der Kurs «Grüezi Kreuzlingen! Wissenswertes über die Schweiz und Kreuzlingen» angeboten.

Luftaufnahme Kreuzlingen.
(Bild: archiv)

Der Kurs ist in vier Modulen aufgebaut und bietet eine Einführung in die Schweizer Geschichte, Bildung, Schullandschaft, Sozialversicherungen, Politik, in das Staatswesen sowie in die Geschichte der Stadt Kreuzlingen.

Das Angebot steht allen Interessierten offen, die sich über das Leben in der Schweiz und die Region Kreuzlingen informieren möchten. Der Kurs findet im Begegnungszentrum DAS TRÖSCH sowie im Rathaus in Kreuzlingen statt und wird vom Regionalen Kompetenzzentrum Integration organisiert.

Modul 1: Die Geschichte der Schweiz
Freitag, 26. Oktober, 18 Uhr bis 20.45 Uhr
Referentin: Nina Schläfli, Historikerin
Begegnungszentrum DAS TRÖSCH, Hauptstrasse 42

Modul 2: Bildung, Schullandschaft und Sozialversicherungen
Samstag, 27. Oktober, 09 Uhr bis 11.15 Uhr
Referent: Rudolf Tobler, Berufs-, Studien- und Laufbahnberater
Begegnungszentrum DAS TRÖSCH, Hauptstrasse 42

Modul 3: Geschichte der Stadt Kreuzlingen mit virtuellem Stadtrundgang
Freitag, 2. November, 18 Uhr bis 20.45 Uhr
Referentin: Nina Schläfli, Historikerin
Begegnungszentrum DAS TRÖSCH, Hauptstrasse 42

Modul 4: Staatsaufbau und Politik
Samstag, 3. November, 09.Uhr bis 11.45 Uhr
Referent: Walo Abegglen, Lehrer für Geschichte und Politik an der
Pädagogischen Maturitätsschule Kreuzlingen
Rathaus Kreuzlingen, Löwenstrasse 7

Die Kosten belaufen sich auf  30 Franken pro Modul, Lernende zahlen 15 Franken, inklusive Kursunterlagen.
Die Kursmodule können auch einzeln gebucht werden.

Anmeldung bitte an:

Stadt Kreuzlingen
Regionales Kompetenzzentrum Integration
Tel: 071 677 62 34 | E-Mail: integration@kreuzlingen.ch

Sprachkurs und Diskussion

Im Zusammenhang mit der Integration stehen für Ausländerinnen und Ausländer weitere Angebote zur Verfügung:

«Schweizerdeutsch verstehen»: Sprachkurs mit Antonia Loser. Gute Deutschkenntnisse (B2) sind Voraussetzung. Der Kurs findet statt am Samstag, 17. November , 09 Uhr bis 12 Uhr, im Bildungszentrum Bau und Mode, Bärenstrasse 8, Zimmer 101. Die Kurskosten von 30 Franken sind vor Ort zu bezahlen.

In offener Runde lädt der Ausländerbeirat Kreuzlingen (ABR) zur Diskussion im Begegnungszentrum DAS TRÖSCH an der Hauptstrasse 42 ein. Dimitri Paskoski, Dozent für Literatur und Philosophie und Mitglied des ABR, hält Impulsvorträge zu folgenden Themen:
Mittwoch, 17. Oktober, 19 Uhr: Interkulturalität und Integration
Mittwoch, 28. November, 19 Uhr: Kultur und Integration in Kreuzlingen

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.