Archiv für den Monat: Oktober 2018

Neue Wegführung auf dem Planetenweg

Kreuzlingen – Durch die neue Wegführung des Planetenweges soll dieser für Wanderer und Gruppen sicherer und angenehmer werden.

Ab oberer Bernrainstrasse führt der Weg neu in die Waldrainstrasse. (Bild: zvg)

Die Astronomische Vereinigung Kreuzlingen (AVK) hat das letzte Teilstück vom Planetenweg ab Jupiter bis Mars auf einen neuen Streckenabschnitt verlegt. Ab oberer Bernrainstrasse führt der Weg neu in die Waldrainstrasse, quert die Brunnenstrasse hinein in die Höhenstrasse …
* Weiterlesen…

«Eine Tagung – drei Bereiche»

Altnau – Die Lehrplanveranstaltung der Primarschulgemeinden fand dieses Jahr in Altnau statt. Mittelpunkt waren die drei Lehrplanbereiche «Sport und Bewegung», «Musik» und Gestalten.»

Die Lehrplanveranstaltung der Primschulgemeinden Altnau, Güttingen, Münsterlingen und Langrickenbach fand in diesem Schuljahr in Altnau statt. Am Jahrmarktsmontag trafen sich 80 Lehrpersonen zu einem vielfältigen Workshop-Morgen. Im Mittelpunkt standen die Bereiche «Sport und Bewegung», «Musik» und «Gestalten» und deren Bezug zum neuen Lehrplan. Lehrplaninhalte wurden mit der Praxis verknüpft, ausprobiert, …
* Weiterlesen…

Grosses Eisfest in Kreuzlingen

Kreuzlingen – Am Sonnatg heisst es Eishockey, Curling und Eislauf-Spass für alle Altersgruppen sowie Rollstuhl-Fahrer beim Swiss Ice Hockey Day in Kreuzlingen.

Bereits im letzten Jahr war das Eisfest ein voller Erfolg. (Bild: zvg)

Am Sonntag, 4. November  findet wieder das grosse Eisfest mit Spiel und Spass schon für die Kleinsten mit Eishockey-Topprofis, Curling und vielem mehr in der Bodensee-Arena statt. Organisiert wird der Anlass vom Eishockey-Club Kreuzlingen-Konstanz (EHCKK) im Rahmen …
* Weiterlesen…

Seraina Perini kennt die Wirtschaft

Leserbrief – Jürg Kocherhans erklärt, warum er in Seraina Perini die richtige Wahl für das Schulpräsidentschaftsamt sieht.

Lerserbrief (Bild: Archiv)

Ich kenne Seraina Perini als verantwortungsbewusste Person. Diese Eigenschaften zeigt sie beruflich wie auch privat. Seraina Perini geht organisiert ans Werk. Durch ihre verschiedenen Ausbildungen und Erfahrungen in Pädagogik und Management kennt sie die für die Schule grundlegenden Themen bestens und weiss zudem die Arbeit von …
* Weiterlesen…

Mit der Stadtagenda durchs Jahr 2019

Kreuzlingen – Übersichtlich, handlich und farbenfroh: Die erste Kreuzlinger Stadtagenda weist auf zahlreiche Events hin, bietet Platz für Notizen und enthält zwölf Postkarten im A5-Format, die Zeugnis einer attraktiven und dynamischen Stadt ablegen.

Bildlegende: Vize-Stadtpräsidentin Dorena Raggenbass und Stadtpräsident Thomas Niederberger präsentieren die neue Stadtagenda. (Bild: zvg)

Bis vor zwei Jahren produzierte der Linden-Verlag eine Agenda mit Spiralbindung, die er kostenlos an die Kreuzlinger Haushalte versandte. «Trotz oder gerade aufgrund der zunehmenden Digitalisierung sehnen sich viele Menschen nach Übersichtlichkeit, nach einfachen Dingen, …
* Weiterlesen…

Ohrfeige für die Demokratie

Leserbrief – Peter Dransfeld, Kantonsrat Grüne Partei, kritisiert die geplante Schliessung von elf Thurgauer Polizeiposten.

(Bild: archiv)

Als der Regierungsrat im Rahmen der Sparrunde HG2020 die Schliessung von Thurgauer Polizeiposten in Betracht zog, erntete er deutliche Kritik. Bevölkerung, Polizisten an der Basis (die sich nicht laut äussern dürfen) und zahlreiche Stimmen im Grossen Rat äusserten Sorge über eine Polizei, die sich geografisch immer mehr …
* Weiterlesen…

Die Freiheit eingefangen

Kreuzlingen – Es ist ein Fixtermin für die Kunstliebhaber der Region: die Vernissage der Ausstellung «Bilder - Räume». Das Künstlerpaar Kundry und Niederhauser präsentiert jeweils seine neusten Kreationen. Dieses Jahr stand die Freiheit am Horizont.

«Das Künstlerpaar Kundry und Niederhauser sieht ihre grösste Freiheit darin, mit dem Weidling auf den See hinauszufahren und die Weite zu geniessen. Dieses Gefühl schlägt sich in der neuesten Ausstellung der beiden eindrücklich nieder. «Dieses Jahr habe ich nicht ganz so ernste Motive gewählt», erklärt Kundry. Schwäne, Vögel und Fische …
* Weiterlesen…

Kantonspolizei strafft Postennetz – «Mit mehr Effizienz zu mehr Sicherheit»

Thurgau/Kreuzlingen – Die Kantonspolizei Thurgau wird bis Ende 2019 elf kleinere Polizeiposten schliessen. Die Straffung des Postennetzes gehört zu einem Massnahmenpaket, mit dem die Kantonspolizei ihre Effizienz und ihre Leistung weiter steigern will. Das Ziel heisst «Mehr Präsenz und mehr Sicherheit» im ganzen Kanton.

Elf kleinere Polizeiposten sollen zum Ende 2019 schliessen. (Bild: archiv)

Die Chefin des Departementes für Justiz und Sicherheit, Regierungspräsidentin Cornelia Komposch, hat dem Antrag von Polizeikommandant Jürg Zingg zugestimmt, bis spätestens Ende 2019 elf kleinere Polizeiposten mit total 33 Polizistinnen und Polizisten zu schliessen; der jeweilige Zeitpunkt ist unter …
* Weiterlesen…

Generationenwechsel bei den Samichläusen

Kreuzlingen – Der Winter kommt und es wird bei den Samichläusen Zeit sich auf die Weihnachtszeit vorzubereiten.

Thomas Bitschnau (l) und Wolfgang Rutishauser (r) , neuer und bisheriger Präsidentvor einem Bild Godi Troller.(Bild: zvg)

Die Jahresversammlung brachte es an den Tag. Es wird Zeit, sich für die kommenden Einsätze vorzubereiten. Die rund 1000 Chlaussäckli sind noch abzufüllen und für die Spitalbesuche und den Strasseneinsatz nochmals 100 …
* Weiterlesen…

Dank Leistungssteigerung zu drei Punkten

Volleyball – Gegen die aktuellen Leaderinnen in der 1. Liga gewannen die Kreuzlingerinnen nach einem Satzverlust überzeugend mit einem 3:1.

Zum ersten Mal in der laufenden Saison waren die Pallavolo-Damen komplett an einem Spiel vertreten. (Bild: zvg)

Zu Beginn des ersten Satzes erspielten sich die Kreuzlingerinnen einen kleinen Vorsprung, der jedoch nicht gehalten werden konnte. Bis zur Mitte des Satzes konnte sich kein Team absetzen. Danach gelang den Pallavolo-Damen …
* Weiterlesen…