/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Velofahrer übersehen

Tägerwilen – Nach einer Kollision mit einem Auto musste am Dienstag in Tägerwilen ein Velofahrer mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Der Radfahrer wurde ins Spital gebracht. (Bild: tm)

Ein 56-jähriger Autofahrer war kurz vor 19 Uhr auf der Castellstrasse in Richtung Schloss unterwegs und wollte links auf die Haldenstrasse abbiegen. Gemäss den bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau übersah er dabei einen entgegenkommenden 59-jährigen Velofahrer. Bei der anschliessenden Kollision wurde der Velofahrer mittelschwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde er durch die Rega ins Spital geflogen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.