/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Kreuzlingen ganz vorn

Fussball – Der FC Kreuzlingen besiegt den FC Balzers mit einem überragenden Ergebnis von 4:0 und zieht so mit Leader Rüti gleich. Die AS Calcio führt die Tabelle der 2. Liga mit fünf Punkten Vorsprung an.

Die Grün-Weissen sicherten das Spiel schon in der ersten Halbzeit. (Bild: Erich Seeger)

Der FC Kreuzlingen hatte gestern einiges zu feiern. Die Mannschaft gewann das Spiel gegen den FC Balzers mit einem spektakulären Ergebnis von 0:4. Giovanni Pentrelli besiegelte die Niederlage vom FCB breits in der ersten Halbzeit mit einem lupenreinen Hattrick. Der Stürmer traf in der 13., 20. als auch in der 34. Minute und sicherte so früh ein 3:0-Zwischenergebnis.

Den Endstand zementierte Sven Patrick Bode mit seinem Treffer noch vor dem Pausenpfiff. Damit rutscht der FC Kreuzligen vom 4. auf den 2. Tabellenplatz und zieht mit Tabellenführer FC Rüti punktegleich. Beide Vereine können nun einen Punktestand von 18 auf der Tabelle nachweisen. Die Zürcher haben allerdings weniger Strafpunkte und dadurch die Nase vorn.

Zur Tabelle vom FCK.

Auch die zweite Fussballmannschaft aus Kreuzlingen steht an der Tabellenspitze. Die AS Calcio Kreuzlingen führt in der 2. Liga die Tabelle mit nun fünf Punkten Vorsprung an, nachdem die Blau-Weissen den FC Arbon 05 am vergangenen Samstag mit 4:1 geschlagen haben.

Zur Tabelle von AS Calcio.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.