/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Mit Motorrad gestürzt

Güttingen – Nach einem Verkehrsunfall in Güttingen musste am Mittwoch ein Motorradfahrer ins Spital geflogen werden.

Der 55-jährige Motorradfahrer war gegen 17.40 Uhr auf der Sommeristrasse in Richtung Güttingen unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau verlor er nach einem Überholmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte.

Der Verunfallte wurde so schwer verletzt, dass er nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital geflogen werden musste. Der Sachschaden ist mehrere tausend Franken gross.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.