/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Das Verhältnis vom Wort zur Macht

Gottlieben – Jochen Kelter führt durch den Abend der Vorstellung der fünften Ausgabe des Jahreshefts für Literatur aus den drei Ländern und den Regionen rund um den Bodensee.

Das kleine Literaturhaus in Gottlieben. (Bild: zvg)

Am 19 Oktober, 20 Uhr wird die fünfte, im Juni erschienene Ausgabe des «Mauerläufer» in der Thurgauischen Bodman-Stiftung, Dorfplatz 1 vorgestellt.  Der thematische Schwerpunkt beschäftigt sich mit dem Verhältnis vom Wort zur Macht. Es lesen Zsuzsanna Gahse, Severin Schwendener und Alfred Wüger.

Der «Mauerläufer» ist auch ein Lesebuch. Zsuzsanna Gahse, Müllheim, präsentiert «Drei Skizzen» aus einem grösseren Projekt. Severin Schwendener, Märstetten, übernimmt gleich das Motto «WortMachtWort» für seinen Text.

Alfred Wüger ist mit einem substanziellen Text zum Thema im Heft vertreten. Er liest Gedichte in Thurgauer Mundart, die man in so reiner Form selten zu lesen und zu hören bekommt.
Tickets und Reservationen: 071 669 34 80 oder sekretariat@bodmanhaus.ch / www.bodmanhaus.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.