/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Leck im Schulhaus Egelsee

Kreuzlingen – Die Feuerwehr wurde mit dem Stichwort «WIK» (Wasser im Keller) aufgeboten. Beim Eintreffen vor Ort tropfte das Wasser im Erdgeschoss des Schulhauses Egelsee schon durch die Decke.

Vor dem Schulhaus Egelsee postierte sich die Kreuzlinger Feuerwehr. (Bild: Ivan Crema, Feuerwehr Kreuzlingen)

Auf der Suche nach der Ursache fand man im 3. Obergeschoss eine undichte Leitung des Dachwassers. Mit zwei Mannschaftstransporten und vier Wassersaugern begann der längere Einsatz. 20 AdF (Angehörige der Feuerwehr) standen dabei im Einsatz. Die Schläuche der Wassersauger mussten über mehrere Stockwerke verlegt werden. Gegen Ende des Einsatzes wurde ein Entwässerungsset (Wanne, Pumpe und Schlauch) so installiert, dass die Feuerwehr wieder einrücken konnte. Zusätzlich sperrte man einen Bereich vor dem Schulhaus ab, damit das Wasser weiter abgepumpt werden kann.

Im Erdgeschoss tropfte das Wasser durch die Decke. (Bild: Sebastian Schaad)

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.