/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

600 Franken fürs Besmerhuus

Kreuzlingen – Die Kantonsschule Kreuzlingen sammelte am Jahrmarkt in Kreuzlingen für die soziale Institution «Besmerhuus».

Schüler (v.l.) Lukas Kunz, Rebecca Koch und Aurelia Fuchs am Stand der Schule. (Bild: zvg)

Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule Kreuzlingen verkauften am Montag am Jahrmarkt Duftsäcklein, geröstete Nüsse, Schokoladelöffel, Muffins, Waffeln und anderes. Der Verkauf dieser selbst hergestellten Waren brachte rund 600 Franken ein. Der Erlös geht an das Besmerhuus, eine soziale Institution in Kreuzlingen. Im Besmerhuus arbeiten und wohnen Personen mit Beeinträchtigungen. Die Kantonsschule Kreuzlingen führt jedes Jahr eine Verkaufsaktion zugunsten einer sozialen Institution durch. In der Vergangenheit hatte die Schule einen Stand am Stärnezauber. Da der Anlass in diesem Jahr nicht durchgeführt wird, entschied sich die Kantonsschule, erstmals am Jahrmarkt einen Stand zu betreiben.

Das Besmerhuus ist ein Wohnheim mit Tagesstätte für Menschen mit Beeinträchtigungen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.