/// Rubrik: Leserbriefe | Topaktuell

Michael Thurau als Gemeindepräsident

Leserbrief – Cathrin Hasler veranschaulicht, warum ihrer Meinung nach Michael Thurau Gemeindepräsident werden sollte.

(Bild: pixelio)

Als ehemalige Präsidentin der Bürgerlichen Vereinigung Bottighofen, kenne ich Michael Thurau aus unterschiedlichen Funktionen und Kommissionen. Ich habe ihn als integren, empathischen und fähigen Mann kennen gelernt, der sich für die Sache einsetzt und für Entscheidungen gerade steht. Dabei vergisst er die Menschen hinter den Entscheidung nicht und bricht getroffene Abmachungen nie.

Ich kenne auch den privaten Michael Thurau und der stemmt Familie und Beruf, wie kaum jemand und er weiss, was es heisst, Allen und Allem gerecht zu werden. Er tut dies, weil ihm das Wohl der Allgemeinheit am Herzen liegt und er würde niemanden vorsätzlich schaden wollen. Ich weiss, dass diese Beschreibungen für viele nicht dem entsprechen, was sie aus den Medien der letzten Monaten herauslesen konnten – aber das ist der Michael Thurau, den ich kenne!

Fachlich ist er für diesen Job perfekt gewappnet. Die Anforderungen an das Amt des Gemeindepräsidenten werden höher und er, der unser Dorf ausserordentlich gut kennt, würde mit seinem Background wunderbar erfüllen und in allen Bereichen performen. Und all das zu dem Pensum, das vom Gemeinderat eingehend geprüft und für gut empfunden wurde.
Deshalb wähle ich am 25. November Michael Thurau zum Gemeindepräsidenten!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.