/// Rubrik: Bildergalerien | Topaktuell

Frühlingswetter beim Startschuss der fünften Jahreszeit

Kreuzlingen – Pünktlich zum Startschuss am 11.11. um 11.11 Uhr lachte nach einem regnerischen Morgen die Sonne zum Konfettizauber vorm dem Ceha am Boulevard in Kreuzlingen. Auftakt für die zahlreichen und gut gelaunten Gäste war der Guggesound der Gasseschränzer Chrüzlinge.

Das Angebot der Stände war vielfältig und interessant, man konnte auch beim Nähen der Boulevard-Deko mit einer etwas älteren Nähmaschine zuzuschauen. Noch immer werden für den geplanten Fastnachtsumzug am Sonntag, 24. Februar 2019 (Start beim Karussell um 14:02 Uhr) Spenden für Stoffreste gesucht. Diese können beim Departement Gesellschaft, Marktstrasse 4, Kreuzlingen bei Ruedi Wolfender abgegeben werden. Zugleich konnte man sich mit Konfetti oder mit jeglichen Fastnachtsutensilien eindecken. Zur Stärkung gab es eine Festwirtschaft mit Raclette.

Werbung rund um den grossen Fastnachtsumzug
Es wurde für den Fastnachtsumzug in Kreuzlingen geworben, der in dieser Grösse zum dritten Mal durchgeführt wird. Markus Baiker, Präsident der Narrengesellschaft Emmishofen ist stolz, dass sich schon über 80 verschiedene Gruppen, darunter 20 Guggenmusiken aus der Ostschweiz und dem nahen Deutschland angemeldet haben. Es werden alleine für den Umzug 3000 Teilnehmer erwartet, darunter über 1000 Kinder aus Kreuzlingen. «vor dem Umzug werden alle Teilnehmer auf dem Boulevard verpflegt» freut er sich, «das wird ein Spektakel der besonderen Art und eine Belebung für Kreuzlingen.»

Der Schluss des Umzuges wird auf dem Boulevard mit einer Bühne stattfinden. Mit solchen Aussichten kann am 11. November mit einem guten Gefühl in die Fasnacht gestartet werden.

Bericht und Fotos: Petra Gruber

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.