/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

45-jährige Frau wird vermisst

Münsterlingen – Seit Ende Oktober wird in Münsterlingen die 45-jährige Karin Speck vermisst. Die Kantonspolizei Thurgau bittet um Hinweise.

Karin Speck wird seit Ende Oktober 2018 vermisst. (Bild: Kapo TG)

Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau ergaben, dass die Vermisste letztmals am 28. Oktober an ihrem Arbeitsort in Münsterlingen gesehen wurde. Seither wird die 45-Jährige vermisst. Am 7. November konnte ihr Fahrzeug in Einsiedeln / SZ aufgefunden werden. Die Kantonspolizei Schwyz hat umgehend umfangreiche Suchaktionen eingeleitet, die bisher ohne Ergebnis blieben.

Karin Speck ist rund 165 Zentimeter gross und korpulent. Sie hatte zum Zeitpunkt ihres Verschwindens halblange braune Haare und ist Brillenträgerin. Die Vermisste hat eine psychische Erkrankung.

Wer Angaben zum Verbleib von Karin Speck machen kann, wird gebeten, sich bei der Kantonspolizei Thurgau unter der Nummer 058 345 22 22 zu melden.

Share Button

One thought on “45-jährige Frau wird vermisst

  1. C.F

    Leserbrief

    Vermisste Frau

    Trifft es zu, dass Karin Speck in einer Arbeitsabklärung oder Arbeitsförderung befand in Münsterlingen? Das Gesicht der vermissten Frau wirft Fragen auf.
    Es ist leider nicht unüblich, dass bei Abklärungen medikamentöse Einstellungen oder Anpassungen vorgenommen werden. Dabei werden Nebenwirkungen praktisch nicht erfasst. Diese Erscheinungen von Nebenwirkungen ähneln manchmal denen eines psychisch Erkrankten oder zeigen andere Aspekte auf als die der Grunderkrankung.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.