/// Rubrik: Vereine

Budget und Fondue

Kreuzlingen – Das jährliche FDP Budgetfondue fand wieder bei vollem Hause statt. Themen waren unter anderem das Budget der Stadt Kreuzlingen und das der Schulgemeinden.

(Bild: zvg)

Das FDP-Budgetfondue wurde wie jedes Jahr gut besucht. Die Hauptthemen waren die Vorstellung der Budget’s der Stadt Kreuzlingen sowie der beiden Schulgemeinden. Diese bieten keinen hohen politischen Zündstoff. Die Zahlen so wie die mittelfristigen Ziele wurden von den Referenten und der Referentin kompetent erklärt. Die FDP- Ortspartei kann für sämtliche Traktanden die JA-Parole bekannt geben.Die Ausgleichszahlungen und die Verteilquote zwischen Kanton und Schulgemeinden waren ein wichtiges Thema bei der Schule. Ebenfalls thematisiert wurde das Ansteigen der Schülerzahlen, welche zusätzliche Bauten und Infrastruktur in den verschiedenen Quartieren notwendig werden lässt.

Das städtische Budget warf Fragen im Investitionsbereich auf. Ebenfalls zum Thema wurde die BTS/OLS an dieser Versammlung. Über die Kosten für die überdeckten Strassenführungen werden die Stimmbürger das letzte Wort haben. Zunächst gilt es aber einen politischen Konsens zu finden. Das Budget 2019 der Ortspartei wurde ohne Diskussion einstimmig mit gleichbleibenden Jahresbeiträgen verabschiedet. Im Anschluss an die Versammlung wurde bei Käsefondue und Weisswein weiter diskutiert und die Kontakte auch zu unseren Konstanzer Kollegen gepflegt. Ein traditioneller Anlass, welcher von den Mitgliedern sehr geschätzt wird.

Parolenfassungen der Ortspartei Kreuzlingen:
Ja Budget Stadt Kreuzlingen
Ja Budget Schulgemeinden Kreuzlingen

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.