/// Rubrik: Topaktuell | Vereine

Kreuzlingen Basketballer weiterhin Leader

Basketball – Der STV Basket Kreuzlingen bleibt auch nach dem ersten Heimspiel ungeschlagener Tabellenführer.

Die Kreuzlinger verteidigten ihre Führung konstant. (Bild: zvg)

Am vergangenen Donnerstag trafen die Basketballer vom STV Basket Kreuzlingen im ersten Heimspiel der Saison auf Megas Alexandros aus Zürich. Beide Teams standen nach den ersten Spieltagen auf Platz 1 und 2 der Tabelle, weshalb man ein umkämpftes Match erwartete.

Dass diese Erwartung berechtigt war, zeigte sich dann von Beginn an. Das erste Viertel verlief sehr ausgeglichen (14:11), und erst im zweiten Abschnitt könnte sich der STV Basket ein wenig absetzen. Zur Halbzeit führte man 35:27. Wie schon im Spiel vor einer Woche startete Kreuzlingen stark ins dritte Viertel. Endlich fand man gegen die dicht gestaffelte Zonenverteidigung der Gäste die richtigen Lücken, und auch die Würfe von jenseits der Drei-Punkte-Linie fanden nun häufig ins Ziel. Somit konnte man sich einen guten Vorsprung erarbeiten (64:47), den man trotz grossen Kampfs seitens der Gäste bis zum Schluss verteidigen konnte. Am Ende lautete das Ergebnis 81:68, der STV Basket Kreuzlingen bleibt somit auch nach drei Spielen unbesiegter Tabellenleader.

Vor der Weihnachtspause findet nur noch ein Auswärtsspiel statt, am 21. November beim neuen Tabellenzweiten in Wohlen AG. Zum direkten Rückkampf kommt es dann beim nächsten Heimspiel am 12.01.2019 um 14.30 Uhr in der Seminarturnhalle in Kreuzlingen.

Es spielten Reiser (22/1 Dreier), Lorch (17), Fantl (11/2), Weimann (7/1), Tosic (6/2), von Grünigen (6), Collmann (4), Geiger (4), Lazic (3/1), Sriskandarajah (1) und Gierszewski.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.