/// Rubrik: Leserbriefe | Topaktuell

Markus Baiker als Kreuzlinger Schulpräsident

Leserbrief – Dagmar Sulzberger aus Kreuzlingen erläutert, warum sie Markus Baiker bei der Schulpräsidentenwahl ihre Stimme gibt.

(Bild: pixelio)

Für mich ist Markus Baiker ein Mann auf den ich 100 Prozent zählen kann!
Für die vielseitigen Aufgaben als Schulpräsident ist Umsicht und echte, breite Führungserfahrung gefordert.

Markus Baiker hat schon als junger Mann gerne Führungsaufgaben übernommen und ist es gewohnt, mit anspruchsvollen Menschen und grossen Teams zu arbeiten.
Mit seiner offenen, gewinnenden und junggebliebenen Persönlichkeit, gepaart mit seiner langjährigen Führungserfahrung, kann er Menschen motivieren und begeistern. So kann er im Team Projekte vorantreiben und die Schule vorwärtsbringen und für die Zukunft modernisieren.

«Endlich mol Öppert, wo öppis bewegt und wo mit Herzbluet debii isch!»
Schreiben Sie auf Ihre Wahlzettel wie ich und viele Kolleginnen und Kollegen
Markus Baiker zum Schulpräsident.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.