/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Kreuzlinger Persönlichkeiten im Museum Rosenegg

Kreuzlingen – Mit der Führung «Kreuzlinger Persönlichkeiten» beenden Yvonne Istas, Museumsleiterin des Museums Rosenegg, und Heidi Hofstetter, Stadt- und Museumsführerin, am Mittwoch, 28. November, 18.30 Uhr, das diesjährige Programm der Reihe «Kreuzlingen entdecken».

Die Reihe « Kreuzlingen entdecken» geht mit einer letzten Führung im Rosenegg zuende. (Bild: zvg)

An der Führung werden Frauen und Männer vorgestellt, deren Leben und Werk aufgezeichnet sind und denen in Bildern, Texten und materiellen Erinnerungen nachgespürt werden kann. Um das Interesse zu wecken, seien hier wenige Namen aus Bildung, Politik, Kultur und Wirtschaft aufgezählt: Melanie Schürer-Tschudi, Dr. h.c. Wilhelm Fröhlich, Robert Victor Neher, Fridolin Anderwert, Anna Magdalena Bächler-Wetter, Ferdinand Graf Zeppelin, Frieda Sigrist und viele andere mehr. Anmeldungen bitte direkt beim Museum Rosenegg: 071 672 81 51, die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Auch im nächsten Jahr wird es wieder viele spannende Entdeckungsreisen durch Kreuzlingen geben. Das neue Programm liegt bis spätestens Mitte Februar 2019 bei der Stadtverwaltung auf oder kann auf www.kreuzlingen.ch eingesehen werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.