Archiv für den Monat: Dezember 2018

Neujahrsempfang der Stadt

Kreuzlingen – Am Sonntag, 6. Januar, 17 bis 19 Uhr, lädt der Kreuzlinger Stadtrat zum traditionellen Neujahrsempfang in die Aula der Kantonsschule ein.

Sorgen für die musikalische Unterhaltung Stephan Frommer, Kaspar Stoll, Matthias Ammann (v.l.). (Bild: Antje Kroll-Witzer, LA KRITZER)

Nach der Begrüssung durch Stadtpräsident Thomas Niederberger sorgt das Jazz-Trio der Musikschule Kreuzlingen mit Stephan Frommer, Matthias Ammann und Kaspar Stoll für musikalische Unterhaltung. Anschliessend sind alle Einwohnerinnen und Einwohner zum Apéro …
* Weiterlesen…

Alte Schweizer Volksmusik in frischem Gewand

Seit 16 Jahren erfreut sich ein grosses Publikum in der Schweiz und im Ausland an den abwechslungsreichen Konzerten der Hanneli-Musig. Am Sonntag, 13. Januar, 17 Uhr, treten sie als Neujahrskonzert der GML im Trösch auf.

Eingängie Schweizer Volksmusik haben sie im Blut. BIld: zvg

Walzer mit Schmelz, temporeiche Galopps und Polkas mit Bodenhaftung, angereichert mit überraschenden Harmonien, rhythmischen Spezialitäten und dem beliebten Hanneli-Wunschkonzert. Die Hanneli-Musig spielt ihr neues und siebtes Programm «Über Stock und Stei». Es widmet sich vollumfänglich Melodien aus der Schweizer Volksmusik-Sammlung von Hanny Christen aus …
* Weiterlesen…

Auf Gegenfahrbahn geraten

Kreuzlingen – Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Kreuzlingen wurden zwei Personen leicht verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Zwei Personen wurden beim Unfall leicht verletzt. Bild: Kapo TG

Kurz nach 16 Uhr erhielt die Kantonale Notrufzentrale die Meldung, dass es auf der Konstanzerstrasse, Höhe Töbelikreisel zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen gekommen sei. Gemäss ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war ein 84-jähriger Autofahrer auf der Konstanzerstrasse in …
* Weiterlesen…

Meuli gewinnt den WM-Gürtel

Boxen – Der Thurgauer Profiboxer Zino Meuli holte am Mittwochabend in der Bodensee Arena in Kreuzlingen den WM-Titel der World Boxing Federation im Weltergewicht. Er besiegte vor rund 700 Zuschauern den Tschechen Josef Zahradnik über 12 Runden nach Punkten. Die ebenfalls für den Thurgauer Boxstall Istor Boxing kämpfende Serbin Maja Wyoming gewann den International Titel der WBA im Superbantam.

Zino Meuli (r.) darf den WM-Gürtel sein nennen. (Bild: zvg)

Der Thurgauer Profiboxer Zino Meuli holte am Mittwochabend in der Bodensee Arena in Kreuzlingen den WM-Titel der World Boxing Federation im Weltergewicht. Er besiegte vor rund 700 Zuschauern den Tschechen Josef Zahradnik über 12 Runden nach Punkten. Die ebenfalls …
* Weiterlesen…

Alkoholisiert verunfallt

Ermatingen – Eine alkoholisierte Autofahrerin verursachte am Dienstagabend in Ermatingen einen Selbstunfall und wurde dabei leicht verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Die Autofahrerin wurde beim Unfall leicht verletzt. Bild: Kapo TG

Kurz nach 21 Uhr meldeten mehrere Auskunftspersonen der Kantonalen Notrufzentrale, dass sich auf der Hauptstrasse im Dorfzentrum ein Selbstunfall ereignet habe. Gemäss ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war die 37-jährige Autofahrerin von Kreuzlingen in Richtung Ermatingen unterwegs. In einer …
* Weiterlesen…

Hefenhofen und Weihnachten

Leserbrief – Kommt es gut, wenn die Regierung die Arbeit der Regierung untersuchen lässt? Nicht immer. Im Tierschutzfall K. kam es aber gut. Uns liegt ein exzellenter Bericht vor, für den wir auch dem beauftragenden Regierungsrat Respekt schulden. (Peter Dransfeld, Kantonsrat Grüne, Ermatingen)

(Bild: archiv)

Wer einfache Antworten sucht, wird vom Bericht enttäuscht. Es gab weder Schlendrian noch Ignoranz oder Schuldige. Versagt hat, trotz grossem Engagement vieler Verantwortlicher, das System.

Warnungen wurden zu wenig ernst genommen. Erst Sensationspresse, Demonstrationen und Rücktrittsforderungen zogen rasches Handeln nach sich. Wo aber misshandelt, betrogen, gelogen, bedroht, hintergangen, …
* Weiterlesen…

Brand in Einfamilienhaus

Schönholzerswilen – Beim Brand in einem Einfamilienhaus in Schönholzerswilen entstand am Sonntagabend Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Symbolbild. (Bild: kb)

Kurz nach 18 Uhr bemerkte ein Bewohner an der Schlösslistrasse eine Rauchentwicklung im Einfamilienhaus und alarmierte die Kantonale Notrufzentrale. Die Feuerwehr am Nollen war rasch mit rund 60 Feuerwehrleuten vor Ort. Beim Eintreffen waren im Haus keine Flammen mehr sichtbar, das Gebäude musste entlüftet werden. Verletzt …
* Weiterlesen…

FDP nominiert Urs Tobler als Gemeindepräsident

Ermatingen - Die FDP-Mitglieder nominieren Urs Tobler als Gemeindepräsidenten für Ermatingen. Alle bisherigen Gemeinderäte werden zur Wiederwahl empfohlen.

Für den Chefsessel im Ermatinger Rathaus wird jemand neues gesucht. BIld: archiv

Die Gesamterneuerungswahlen für die Legislatur 2019-2023 der Gemeindebehördenvertreter finden am 10. Februar 2019 in Ermatingen statt. Martin Stuber beendet wie angekündigt nach zwölf Jahren seine Ära als Gemeindepräsident und tritt in den verdienten Ruhestand. Die Ermatinger Interpartei …
* Weiterlesen…

Selbstunfall nach Sekundenschlaf

Bottighofen - Ein Autofahrer prallte am späten Sonntagabend in Bottighofen in eine Kreisel-Anlage. Beim Unfall wurde niemand verletzt.

Der Autofahrer blieb beim Unfall unverletzt. Bild: Kapo TG

Der 40-jährige Autofahrer war kurz nach 22 Uhr auf der Hauptstrasse von Kreuzlingen in Richtung Scherzingen unterwegs. Gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau gab er an, dass er während der Fahrt kurz eingeschlafen und in der Folge in den Müli-Kreisel …
* Weiterlesen…

Erst ab Dezember 2019

Kreuzlingen – Über Umwege hat der Gemeinderat vorvergangene Woche die Subventionen für den Stadtbus erhöht (wir berichteten). Die Kritiker der Vorlage stehen zu ihrer Entscheidung. Gemäss Stadtrat können die Vergünstigungen nun aber erst im Dezember in Kraft treten.

Fahrkarten für den Bus werden erst im Dezember 2019 günstiger. (Bild: sb)

Die SP-Fraktion des Gemeinderats ist erzürnt (siehe Stellungnahme). Das wollen die bürgerlichen Kritiker der Stadtbus-Vorlage aber so nicht auf sich sitzen lassen. Sie werfen den Genossen ihrerseits «Diskussionsverweigerung» vor, als diese im Mai für eine Rückweisung sorgten.

Die …
* Weiterlesen…