/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Erfolgreiche zweite Runde

Faustball – Die Kreuzlinger Faustballerinnen reisten am vergangenen Sonntag nach Jona um ihre 2. Runde der Nationalliga A zu bestreiten.

Das Kreuzlinger Team konnte sich zwei Siege erkämpfen. (Bild: M.Meister)

Die Thurgauerinnen gewannen gleich ihr erstes Spiel souverän mit 3:0 gegen Tabellenletzen aus Ohringen. Im zweiten Spiel traf man auf das routinierte Team aus Schlieren. Den ersten umkämpften Satz gewannen die Kreuzlingerinnen mit 11:9.

Im zweiten Satz schlichen sich bei den Ostschweizerinnen auf Allen Positionen zu viel Eigenfehler ein und man musste den Satz den Schliererinnen abgeben. Die Thurgauerinnen. konnten aber reagieren und die beiden nächste Sätze und den Sieg damit für sich entscheiden. Somit schliessen die Kreuzlinger Faustballerinnen ihr Faustballjahr 2018 mit zwei Siegen und damit mit einer Vollrunde ab und stehen momentan auf dem 5. Tabellenplatz. Somit bewahren die Thurgauerinnen die Chance auf einen Final 4 Platz. An der Heimrunde vom 20. Januar in der Dreifachturnhalle in Bottighofen fällt die Entscheidung, ob die Kreuzlingerinnen in ihrer ersten Nationalliga A Hallensaison in den Final 4 vorstossen können.

geschrieben von Markus Meister

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.