/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Fussgängerin verletzt

Kreuzlingen – Nach einem Verkehrsunfall in Kreuzlingen musste am Montag eine Fussgängerin ins Spital gebracht werden.

Die Fussgängerin wurde mittelschwer verletzt. (Symbolbild: tm)

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war eine 61-jährige Autofahrerin kurz vor 15 Uhr auf der Seestrasse in Richtung «Klein Venedig» unterwegs. Kurz nach der Unterführung kollidierte sie mit einer Fussgängerin, die den Fussgängerstreifen überquerte.

Die 14-Jährige wurde mittelschwer verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.