/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Weihnachten gemeinsam feiern

Kreuzlingen – Eine offene Tür an Weihnachten? Die gibt es wirklich. Die evangelische und katholische Kirchgemeinde Kreuzlingen bietet gleich mehrere Anlässe, um gemeinsam Weihnachten zu feiern.

Weihnachten für alle die in der Gemeinschaft und nicht alleine feiern wollen. (Bild: zvg)

Viele sozial Benachteiligte und Menschen, die Kontakt suchen, haben bei uns im Open Place eine Heimat gefunden. Dem OpenPlace-Team ist es darum ein Anliegen, dass wir auch und besonders an Weihnachten für die Menschen da sind. So verteilen wir am 24. Dezember, ab 14 Uhr Suppe beim Bärenplatz, ab 18.30 Uhr sind die verwertBAR und das OpenPlace-Café geöffnet, und wie an jedem Dienstag, 9.00 bis 11.30 Uhr, gibt es bei uns Kaffee, Tee und etwas Kleines zum Essen. Diese Präsenz an Weihnachten ist möglich, weil wir auf die Unterstützung von zahlreichen freiwilligen Mitarbeitenden zählen können.

Im beiliegenden Flyer finden Sie weitere Informationen zu unserer Präsenz am 24. und 25. Dezember.

Ausserdem eingeladen zum «Zäme Wiehnacht fiire» sind alle diejenigen, die Weihnachten in einer grösseren Gemeinschaft erleben wollen.
Mit dem Schmücken des Christbaumes, einem feinen Essen, mit Musik, Liedern, einer Weihnachtsgeschichte etc. gestalten wir den Heiligabend.

Die Feier beginnt um 17.30 Uhr mit einem Apéro und dauert bis ca. 21.30 Uhr. Anschliessend ist Gelegenheit, an den Gottesdiensten des Heiligabends in den verschiedenen Kirchen teilzunehmen.

Das ökumenische Angebot «Zäme Wiehnacht fiire» der evangelischen und katholischen Kirchen Kreuzlingen findet im Ulrichshaus an der Gaissbergstrasse 1 in Kreuzlingen statt.

Anmelden können Sie sich bis am 19. Dezember bei Doris Münch, Diakonin,
Kirchstrasse 19, Tel. 071 672 67 75 oder doris.muench@evang-kreuzlingen.ch

Share Button

One thought on “Weihnachten gemeinsam feiern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.