/// Rubrik: Region | Topaktuell

Pferdeweihnacht in Lengwil

Lengwil – Unter dem Motto «Zwölf Hufe unter Weihnachtssternen» lud die Reittherapie Hummel zur Pferdeweihnacht ein.

Das Weihnachtsreiten war ein Spass für Kind und Tier. (Bild: zvg)

Es war für die Menschen mit und ohne Unterstützungsbedarf nicht immer einfach, vom Rücken der prachtvoll geschmückten Pferde aus den Weihnachtsbaum mit Glanz und Glitter zu behängen und Überraschungssäckchen aus dem Geäst der Reitplatzumgebung zu erhaschen. Strahlende Gesichter brachten schliesslich aber stets riesige Freude nach anstrengendem Ritt zum Ausdruck. Blauer Himmel und funkelnder Schnee trugen das ihre dazu bei.

Der Dank des Anlasses galt jenen Menschen und Pferden, die die Reittherapie Hummel durch das Jahr begleiten durfte. Sie ist seit diesem Jahr im Gutsbetrieb des Ekkharthofes als unabhängige und für alle Menschen offene Reittherapie angesiedelt.

www.reittherapie-hummel

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.