/// Rubrik: Topaktuell | Vereine

Sieger des Winterschiessens stehen fest

Schiessen – Bei nasskaltem Wetter mit böigen Winden wurde im Fohrenhölzli das Winterschiessen mit den Pistolen 50 Meter und Gewehren 300 Meter durchgeführt. Dany Schnyder und Erwin Imhof heissen die Sieger des Winterschiessens 2019 des Schützenvereins Kreuzlingen.

Pistolen- und Gewehrschützen beim Wettkampf. (Bild: zvg)

Für die Rangreihenfolge zählten auf beiden Distanzen die drei besten Passen a je zwei Schuss. Nebst den obligaten Hauptdoppeln wurden am Nachmittag insgesamt 220 Nachdoppel gelöst. Den besten Tiefschuss bei den Pistolenschützen erzielte Dany Schnyder und bei den Gewehrschützen Sven Lenherr mit je einem 100er.

Das Wirteehepaar Balmer war für das leibliche Wohl besorgt. Zu den Blut- und Leberwürsten wurden feines Sauerkraut und Kartoffeln zubereitet. Reichhaltige Fleischpreise wurden durch den Wettkampfverantwortlichen, Eugen Gremli, für die Rangverkündigung besorgt. Aufgrund der Rangliste konnte dann jeder selber den passenden Preis auswählen.

Die Mitgliederversammlung des Schützenvereins findet am Donnerstag, 21. Februar statt. Die Abteilungsversammlung Gewehr 300 Meter am Mittwoch, 06. Februar und die Pistolen-schützen treffen sich am Donnerstag, 07. Februar. Die eigentliche Saison beginnt mit der Sommerzeit, dann finden wieder die Mittwoch-Trainings statt und am Samstag, 13. April  wird das Eröffnungsschiessen aller Abteilungen durchgeführt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.