/// Rubrik: Leserbriefe | Topaktuell

Ein Ja für die Schule mit Tagesstruktur

Leserbrief – Georg Klevenz aus Kreuzlingen sieht in der Schule mit Tagesstruktur einen Gewinn für Kreuzlingen und wüscht sich daher die benötigte Unterstützung.

{Bild: S. Hofschlaeger / pixelio.de)

Im Februar stimmen wir in Kreuzlingen erneut über die Schule mit Tagesstruktur ab. 2016 mit grosser Mehrheit vom Volk genehmigt ist sie eine Kreuzlinger Erfolgsgeschichte.
Die Erfahrungen der letzen beiden Jahre zeigen deutlich, dass das umgesetzte Konzept und das Projekt Schule mit Tagesstruktur gelungen sind. Die Nachfrage spricht für sich.
Jetzt sind wir wieder gefragt, um einen massvollen Ausbau zu beschliessen.

Auch im weiterentwickelten Konzept werden die Kosten wieder auf die Stadt, die Primarschule und die Eltern verteilt, wobei weiterhin die Eltern den Löwenanteil übernehmen. Neue Tarifstufen ermöglichen gerechte Preise für alle Einkommen. Das ermöglicht auch weiterhin eine soziale Durchmischung. Es ist eine wirksame Unterstützung für alleinerziehende Mütter ebenso wie für Berufstätige. Zusätzlich unterstützt die Option der Hortbetreuung die Integration von Kindern mit nicht-deutscher Muttersprache. Die Schule mit Tagesstruktur ist wohl überlegt und wurde mit viel Engagement aufgebaut. Sie ist ein Gewinn für Kreuzlingen und auch in Zukunft sollen alle Eltern, die sie benötigen, einen Platz für ihre Kinder finden.

Darum am 10. Februar zweimal Ja zur Schule mit Tagesstruktur.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.