/// Rubrik: Leserbriefe | Topaktuell

Michael Thurau ist der Richtige

Leserbrief – Peter Wiedl erklärt in seinem Brief warum er Michael Thurau für geeignet hält, Bottighofen zu führen.

(Bild: pixelio)

Die nächsten drei Jahre dürfte sich durch Herausforderungen wie die Digitalisierung mehr verändern, als die letzten 20 Jahre. Deshalb empfehle ich den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern, bei der Wahl des neuen Gemeindepräsidenten auf die richtigen Fähigkeiten zu achten: Leadership- und Führungskompetenz, die auch kritische Fragen und ein Nein abdecken kann. Professionalität in der Finanzwirtschaft, weil die Mittel knapper werden. Und Sozialkompetenz, um die Betroffenen möglichst zu Beteiligten zu machen.

Ich bin nicht in Bottighofen stimmberechtigt, fühle mich jedoch durch mein Unternehmen und zehn Jahre Tätigkeit im Vorstand der Seglervereinigung legitimiert zu einer Empfehlung. Ich kenne Michael Thurau und seine Familie seit vielen Jahren als Stegnachbarn im Hafen und von geschäftlichen Anlässen. Ich würde mich für Bottighofen freuen, wenn Sie ihn als neuen Gemeindepräsidenten wählen. Aus meiner Sicht erfüllt er alle Anforderung bestens, insbesondere die Sozialkompetenz. Ich habe noch keinen alleinerziehenden Vater gesehen, der so verantwortungsvoll und auf feine Art mit seinen Kindern umgeht. Ich traue ihm auch als «Captain» von Bottighofen die faire und integre Navigation in schwierigen Situationen zu.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.