/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Nach Pflichtsieg an der Tabellenspitze

Basketball – Die Kreuzlinger Basketballer sind mit einer 8:0 Serie auf dem Tabellenersten in der 3. Liga und streben den Aufstieg an.

Die Kreuzlinger holten erfolgreich den 8. Sieg im 8. Spiel. (Bild: Boro Tosic)

Die Basketballer aus Kreuzlingen waren am Dienstagabend 22. Januar zum dritten Mal innert fünf Tagen in Zürich zu Gast. Diesmal hiess der Gegner Turicum Lions, welcher sich mit erst einem Sieg in der laufenden Saison auf dem zweitletzten Tabellenplatz befand. Ein Sieg durfte aus Kreuzlinger Sicht erwartet werden, dennoch versuchte man konzentriert & fokussiert in die Partie zu gehen.

Nach den fast punktelosen ersten fünf Minuten fanden die Kreuzlinger allmählich ins Spiel und fingen an zu scoren. Das Ausbleiben von Pfiffen auf Schiedsrichterseite bei teils sehr harten Aktionen der Defense auf beiden Seiten sorgte für viel Unruhe (sechs Foulpfiffe in der gesamten ersten Halbzeit). Die Gäste konnten jedoch konstant weiterpunkten, störten die Männer von Turicum oftmals entscheidend im Abschluss und entschieden die erste Halbzeit mit 20:31 für sich.

In der zweiten Halbzeit gings dann ähnlich weiter. Turicum bemühte sich weiterhin mit dem Durchlaufen von Spielsystemen zu Punkten zu kommen. Bei Kreuzlingen nahmen die «ersten Fünf» vorwiegend auf der Bank Platz, was das Team nicht daran hinderte weiterhin unbeschwert aufzuspielen und den Vorsprung stetig ein bisschen auszubauen. Somit kamen alle 10 Spieler der Thurgauer zu Spielpraxis und die Kräfte konnten für das kommende Spiel am nächsten Donnerstag, welches wieder etwas strenger werden dürfte, gespart werden. Der Sieg wurde letzten Endes mit 42:64 ungefährdet nach Hause gebracht.

8 Spiele, 8 Siege! Die Erfolgsserie geht weiter und man findet sich nun zum ersten Mal diese Saison auf dem ersten Tabellenplatz wieder. Das nächste Heimspiel ist bereits nächsten Donnerstag 24. Januar gegen den KSC Wiedikon in der Seminarturnhalle um 20:30 Uhr, seid dabei und unterstützt uns!

Turicum Lions – STV Basket Kreuzlingen 42:64

Es spielten: Lorch(21), Reiser(13, 2×3), Rakic(9, 1×3), Grierszewski(6), Geiger(4), Lazic(4), Sriskandarajah(3), Tosic(2), Von Grünigen(2), Weimann

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.