Archiv für den Monat: Februar 2019

Der EHCKK ist das erste Mal im Halbfinale

Eishockey – Kreuzlingen schafft die Sensation und kann nach einem 0:2 Rückstand in der Serie drei Spiele in Folge gewinnen und kommt ins Halbfinal. Das erste Mal in der Vereinsgeschichte spielt der EHCKK in der 2. Liga im Halbfinal.

Kreuzlingen schafft die Sensation und ist im Halbfinale. (Bild: zvg)

Das Spiel in Bellinzona begann sehr gut für Kreuzlingen, denn sie konnten früh in der Partie in Überzahl agieren, Kreis drückte von der blauen Linie ab und Birrer konnte den Abpraller verwerten. Einige Minuten später erwischte Widmer den Torhüter …
* Weiterlesen…

Neue Ehrenmitglieder bei den Kreuzlinger-Schützen

Kreuzlingen – Die Mitgliederversammlung des Schützenvereins Kreuzlingen stand im Zeichen der Ernennung von zwei neuen Ehrenmitgliedern. Ueli Müller und Max Krähenbühl treten ins hintere Glied zurück und wurden durch die Anwesenden in den Stand der Ehrenmitgliedschaft gehoben.

Max Krähenbühl und Ueli Müller werden in den Stand der Ehrenmitgliedschaft gehoben. (Bild: zvg)

Ueli Müller ist 1973 zu den damaligen Sportschützen gestossen. Bereits drei Jahre später wurde er 1976 in den Vorstand gewählt. Nach dem Jungschützenleiterkurs hat er zusätzlich auch die Ausbildung zum Verbandstrainer C, Jugend und Sport, …
* Weiterlesen…

Neuer Prorektor an der Kantonsschule Kreuzlingen

Kreuzlingen – Das Amt für Mittel- und Hochschulen des Kantons Thurgau teilt mit, dass Marcello Indino zum nächsten Prorektor der Kantonsschule Kreuzlingen ernannt wurde.

Marcello Indino ist neuer Prorektor der Kantonsschule Kreuzlingen (Bild: zvg)

Die Kantonsschule Kreuzlingen hat Marcello Indino (41) per August zum neuen Prorektor der Kantonsschule Kreuzlingen berufen. Marcello Indino ist aktuell Schulleiter an der Sekundarschule Hüttwilen und unterrichtet an der Kantonsschule Kreuzlingen in einem Teilpensum Pädagogik, Psychologie und Philosophie. Er …
* Weiterlesen…

Thurgauer Firmen spüren Handelsstreit

Ermatingen – Der internationale Handel erlebt eine Eskalation von protektionistischen Massnahmen und Gegenmassnahmen zwischen den Handelsmächten. Thurgauer Unternehmen bleiben davon nicht unberührt.

«Global T19 – Thurgauer Wirtschaft International» in Ermatingen (Bild: Kirsten Oertle / Foto Prisma)

Eine Auslegeordnung bot der Anlass «Global T – Thurgauer Wirtschaft International» auf dem Wolfsberg in Ermatingen mit mehr als 80 Teilnehmenden. «Ich sehe noch keine Beruhigung», sagte Botschafter Markus Schlagenhof, Delegierter des Bundesrates für Handelsverträge. Er …
* Weiterlesen…

Grünliberale Partei neu aufgestellt

Kreuzlingen – Die Grünliberale Partei Sektion Kreuzlingen hat sich mit einem neuen Vorstand aufgestellt. An der Mitgliederversammlung vom 26. Februar waren Motivation und Vorfreude für auch mal «querdenkende» Ansätze zu spüren.

Der neue Vorstand der Grünliberalen Partei Kreuzlingen (Bild: zvg)

Nachhaltigkeitsaspekte sind aus aktuellen Diskussionen nicht mehr wegzudenken. Die Sorge um unsere Ressourcen hat nicht nur in den Medien grossen Aufwind. Alles Themen, die zentral für das grünliberale Gedankengut sind. Ebenso wie der Wille, diese Themen mit wirtschaftlichem Denken zu …
* Weiterlesen…

Kreuzlingen gegen Lohngleichheit

Leserbrief – Eva Büchi aus Kreuzlingen macht sich stark für die «Charta für Lohngleichheit im öffentlichen Sektor».

{Bild: S. Hofschlaeger / pixelio.de)

Im November haben die bürgerlichen Parteien von Kreuzlingen sich dagegen entschieden, die «Charta für Lohngleichheit im öffentlichen Sektor» zu unterschreiben. Seither haben sieben Gemeinden diese unterzeichnet. Doch Kreuzlingen weigert sich, denn SVP/FDP/EVP und Teile der CVP sind dagegen. Und dies obwohl der Stadtrat zugegeben …
* Weiterlesen…

Märchenhafter Rundgang für Kinder

Salenstein - Kinder können wieder bei der beliebten Führung, auf Schloss Arenenberg, in historischen Kostümen durch die Hallen wandeln.

Prinzessinnen und Prinzen auf Schloss Arenenberg (Bild: zvg)

Am kommenden Sonntag, 3. März , um 13.30 Uhr ist es wieder soweit, die erste der beliebten Kinderführung in historischen Kostümen dieses Jahres findet statt.

Madame Bure, die Amme des kaiserlichen Hofes auf Arenenberg öffnet ihre Kleidertruhe und erzählt vom Leben im …
* Weiterlesen…

Rettet die Frösche

Kreuzlingen – Entlang der Lohstrasse baute die Bauverwaltung in Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein Kreuzlingen (TSVK) und dem kantonalen Tiefbauamt einen 500 Meter langen Zaun, um Frösche und Kröten, auf dem Weg zu ihren Laichgebieten, zu retten. Gesucht sind nun freiwillige Helfer, um die Amphibien einzusammeln und über die Strasse zu tragen.

Freiwillige Helfer installieren einen 500 Meter langen Zaun. (Bild: zvg)

Das Naturschutzgebiet Schreckenmoos liegt im Süden von Kreuzlingen und entstand vor rund 25 Jahren als ökologische Ausgleichsfläche zum Bau der Autobahn. Das Schreckenmoos entwickelte sich zu einem wertvollen Laichgebiet für Frösche und Molche. Auch der stark gefährdete Laubfrosch fühlt …
* Weiterlesen…

Politische Floskeln

Leserbrief – Gemeinderäte der SP Andreas Hebeisen, Cyrill Huber, Charis Kuntzemüller-Dimitrakoudis schreiben über die Verwendung von Floskeln in der Politik.

(Bild: pixelio)

Floskeln, Allgemeinplätze sind praktisch. Man greift auf sie zurück, wenn Argumente fehlen. Wie bei den letzten Gemeinderatssitzungen im Jahr 2018.

Stadtbus: Die Ablehnung der Preisreduktion für Einzelfahrten erfolgt auf Antrag eines CVP-Gemeinderates, gegen den Willen des eigenen Stadtrats. FDP/EVP, SVP und Teile der CVP
stimmen zu: die Reduktion «bringe …
* Weiterlesen…

Seemuseum lädt zum Tag der offenen Baustelle ein

Kreuzlingen – Nach Einblicken in den sozialen Medien, können sich Interessierte nun vor Ort vom Baufortschritt des Seemuseums überzeugen.

Im 1. Obergeschoss, neben den Oldtimer-Booten, liegt unter den Brettern die neue Öffnung für den Liftschacht verborgen. (Bild: zvg)

Am Sonntag, 3. März, lädt die Stiftung Seemuseum von 14 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Baustelle ein. Im Seemuseum wird seit Januar intensiv an den Infrastrukturprojekten gebaut. In …
* Weiterlesen…