/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Organist eröffnet die Reihe «Kreuzlingen entdecken»

Kreuzlingen – Mit dem Vortrag «Die Orgel in der Kirche St. Stephan» eröffnet der Organist Nicolas Borner, am Mittwoch, 6. Februar, 18.45 Uhr, die diesjährigen Stadtführungen.

Nicolas Borner ist der Kirchenmusiker der Pfarrei St. Stefan Kreuzlingen–Emmishofen und hält den Vortrag. (Bild zvg)

Es bietet sich die Gelegenheit, das grosse Klangspektrum der Orgel kennenzulernen: Die tiefsten Töne befinden sich im Bereich des Infraschalls, die höchsten reichen bis nahezu zur Hörgrenze. Nicolas Borner wird aufzeigen, wie die Klänge entstehen und warum eine Orgel so viele Pfeifen hat. Anhand verschiedenster Musikstücke wird demonstriert, dass die Orgel eines der vielseitigsten Instrumente ist, dem von alter bis neuer Musik, von Klassik über Filmmusik, bis hin zu Rock und Pop keine Grenzen gesetzt sind.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das detaillierte Jahresprogramm «Kreuzlingen entdecken» kann im Stadthaus, Hauptrasse 62, im Büro Kreuzlingen Tourismus, Hauptstrasse 39, oder im Onlineschalter auf www.kreuzlingen.ch bezogen werden. Auskünfte zu den Stadtführungen erteilt Carmen Ramos per Telefon 071 677 62 01 oder per E-Mail: carmen.ramos@kreuzlingen.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.