/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Zwei Schweizer Architekten in China

Kreuzlingen – Am Donnerstag, 21. Februar, um 20 Uhr zeugt das Kult-X in Kooperation mit dem Architekturforum KonstanzKreuzlingen den Film Bird's Nest - Herzog & de Meuron in China.

Der Film folgt der Arbeit zwei er Schweizer Architekten in China. (Bild: zvg)

Zum Film Bird’s Nest – Herzog & de Meuron in China
Bauen zwischen zwei Kulturen, zwei architektonischen Traditionen, zwei politischen Systemen. Christoph Schaub und Michael Schindhelm verfolgen verschiedene Projekte der Basler Star-Architekten Jacques Herzog und Pierre de Meuron in China: Das «National Stadium» für die Olympischen Spiele 2008 in Peking und ein ganzer Stadtteil in Jinhua.
Der Film ist Zeuge des Erfolgs wie des Misserfolgs. Von beiden Seiten her wird das Ausmaß der Fremdheit sowie die Anstrengung zu deren Überwindung erzählt.
CH 2008 | 88 Minuten | Dokumentation
Regie: Christoph Schaub, Michael Schindhelm

Ort: Kult-X, Hafenstrasse 8, Kreuzlingen
Zeit: 20 Uhr
Die Bar öffnet um 19 Uhr.
Eintritt frei, Kollekte

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.