/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Hoher Besuch im Planetarium

Am Donnerstag, 27. Februar besucht Nationalrat Hansjörg Brunner Kreuzlingen. Um 19.15 Uhr im Planetarium Kreuzlingen.

Die etwas andere Verantstaltung im Planetarium Kreuzlingen. (Bild: Archiv)

Zunächst wir Hansjörg Brunner seine Tätigkeiten in Bern vorstellen und aufzeigen, was er für die Region Kreuzlingen / Bodensee bewegen kann. In einer persönlichen Austauschrunde unter der Gesprächsführung von Martina Eggenberger werden Persönlichkeiten des Gewerbeverein Kreuzlingen, die zwei Kantonsräte Cornelia Zecchinel und Beat Rüedi sowie Mitglieder des Gemeinderates über die Chancen und Möglichkeiten in Kreuzlingen und der Umgebung sprechen. Was bewegt Kreuzlingen und die Region, welche Möglichkeiten stehen offen.

Im Anschluss stellen die Teilnehmer sich den Fragen aus dem Publikum.

Die Bodenseeregion ist ein attraktiver Lebens- und Wirtschaftsmittelpunkt. Welche Chancen bietet die Region, was kann dafür getan werden, damit die Region ihre Attraktivität erweitern kann und trotzdem die Lebensqualität erhalten bleibt. Ein Austausch zwischen lokalen und kantonal aktiven Persönlichkeiten gemeinsam mit Nationalrat Hansjörg Brunner. Ein spannender Kontext der alle Ebenen betrifft, Lokal, Kantonal und Bundesweit. Wirtschaft und Lebensqualität einer Region am Rande der Schweiz.
Im Anschluss sind alle zu einem Apéro eingeladen.

Veranstaltung der FDP Ortspartei Kreuzlingen und dem Gewerbeverein Kreuzlingen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.