/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Musikalische Marinée

Kreuzlingen – Am Sonntag, 24. Februar, 11 Uhr findet die Matinée: Duo Piancello - Clara Schumanns musikalisches Erbe im Rosenegg statt.

Das Museum Rosenegg. (Bild: archiv)

Der 200. Geburtstag von Clara Schumann (1819-1896) ist für das Duo Piancello Anlass, der Pianistin und Komponistin ein romantisches Programm zu widmen.  Zu Beginn spielen Nadja Belneeva (Klavier) und Hristo Kouzmanov (Violoncello) Clara Schumanns «Drei Romanzen» op. 22 in einer Version für Violoncello und Klavier. Anschliessend werden «Acht Stücke» op. 79 von Theodor Kirchner (1823-1903) und die Sonate B-Dur op. 45 von Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847) vorgetragen. Die beiden bulgarischen Musiker, die sich seit ihrer Schulzeit kennen und in Basel leben, konzertieren regelmäßig in der Schweiz und im Ausland.

Eintritt frei – Kollekte, kleiner Apéro. Reservation empfohlen: Tel. 071 672 8151 oder info@museumrosenegg.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.