/// Rubrik: Leserbriefe | Topaktuell

Für eine starke Mitte

Leserbrief – Gerhart Lehmann, aus Kreuzlingen, wünscht sich weiterhin die CVP als starke Mitte im Gemeinderat.

Lerserbrief (Bild: Archiv)

«Wenn das Rad sich drehen soll, dann sorge für eine starke Mitte». Diese fernöstliche Lebensweisheit gehört zum Selbstverständnis der CVP. Jetzt stehen Gemeinderatswahlen an. Die Parteien profilieren sich, die Aussagen aber gleichen sich allenthalben. Die bekannten Ziele für die Stadt sind bekannt, und alle Parteien nehmen sie für sich in Anspruch. Nur die Wege, wie sie diese erreichen wollen, unterscheiden sich. Die einen wollen mutig sein, die andern besonders grün, andere gestalten oder bringen es auf den Punkt, bewegen oder streben vorwärts. Das ist alles guter Wille, gut so. Die politische Mitte ist jetzt wichtig. Die CVP ist sich gewohnt, Anliegen und Vorgehen zu erwägen und schliesslich Lösungswege aufzuzeigen. Sie muss nicht Positionen verteidigen, sie braucht sich nicht an Themen festzubeissen und Sturheit ist schon gar nicht ihr Stallgeruch.

Es ist meine Jahrzehnte lange politische Erfahrung in Gemeinde- und Stadtrat, dass es mit dieser Partei immer wieder möglich war, den Konsens zu finden und diesen umzusetzen. Das Stimmvolk will und erwartet das. Mit Ihrer Stimme für die Kandidaten der CVP tragen Sie bei, dass es weiterhin so bleibt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.