/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Genuss für neues Mobiliar

Kreuzlingen – Am Freitag, 29. März veranstaltet das Seemuseum Kreuzlingen eine besondere Gala zu Gunsten des laufenden Umbauprojektes in der historischen Kornschütte im Seeburgpark.

Marc Wöhrle, Küchenchef des Restaurant Schloss Seeburg freut sich auf das Captains-Dinner. (Bild: zvg)

Auf einer rund dreistündigen Rundfahrt mit der Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein serviert das Team des Restaurant Schloss Seeburg ein Drei-Gänge-Menü vom Thurgauer Apfel.

Jeder Gast finanziert mit dem Kauf seiner Bordkarte einen Stuhl des neuen Mobiliars für den Gewölbekeller. Mit der erneuerten und professionellen Infrastruktur wird besonders dieser Raum für Veranstaltungsvermietungen attraktiver. Damit bekommt das Seemuseum künftig die Möglichkeit über diese Vermietungen höhere Einnahmen zu erwirtschaften und den Betrieb damit stärker aus eigener Kraft zu tragen.

Für musikalische Umrahmung sorgt der Thurgauer Musiker Eddy Sidamgrotzki. Der Stiftungsrat und das Team des Seemuseums freuen sich über jede Teilnahme. Bordkarten können beim Sekretariat des Seemuseums gekauft werden

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.