/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Ausstellung im Hochhaus Kreuzlingen

Kreuzlingen – Ende März fand eine Vernissage in Kreuzlingen statt, die es in dieser Grössenordnung noch nicht gegeben hat. Die einzigartige Ausstellung mit Werken von Yvonne Stuker ist bis auf weiterer für Interessierte geöffnet.

Yvonne Stuker vor zwei ihrer Bilder. (Bild: zvg)

Wer heute durch Kreuzlingen geht oder fährt, ist überrascht, beim Hochhaus an der Hauptstrasse 23 in die grossen Schaufenster schauen zu können, die weit ins Innere blicken lassen. Wer näher kommt, sieht schnell, dass es sich dabei um eine Bilderausstellung handelt, die eine Vielfalt von Werken präsentiert und zum Eintreten in die Räumlichkeiten lockt. Wer einmal drinnen ist, merkt schnell, dass hier Bilder mit viel Liebe zum Detail ausgestellt werden. Beim Durchlaufen der grossräumigen Lokalitäten steht auch eine Bar zum gemütlichen Verweilen, diskutieren und fachsimpeln bereit. Jeden Dienstag und Freitag von 17-20 Uhr sind die Räumlichkeiten für jedermann geöffnet. Wer einen anderen Tag bevorzugt, hat sehr gerne die Möglichkeit, auf Voranmeldung einen passenden Termin für eine Besichtigung zu vereinbaren.

Auf einer Fläche von circa 600 m2 finden sich über 150 Werke von Menschen, Portraits, Akt, Landschaft, Stilleben, Tiere, Weltall, aber auch abstrakte Bilder, die von der Thurgauer Künstlerin Yvonne Stuker in liebevoller Art und Weise geschaffen wurden. Der Veranstalter, Werner Greuter, ist glücklich, diese tolle Bilderwelt in der würdigen Location im Hochhaus Kreuzlingen präsentieren zu dürfen. Er zeigt sich begeistert und gibt Auskunft über die gelungene Vernissage und über die bis auf weiteres der Öffentlichkeit zugängliche Ausstellung.

Wie lief die Vernissage von Yvonne Stuker in Kreuzlingen?
Die Besucher unserer Vernissage waren total begeistert sowohl von den Bildern, als auch von der Ausstellungsfläche, die es uns ermöglichte, die Bilder optimal zu präsentieren.

Es ist eine der grössten Bilder-Ausstellungen eines einzelnen Künstlers, die es je im Thurgau gegeben hat. Lohnt sich eine solche Ausstellung überhaupt?
Für uns auf jeden Fall. Für Yvonne Stuker ist es wichtig, dass sie eine grosse Auswahl ihrer Bilder gebührend präsentieren kann und viele Menschen Freude daran finden. Jeder sieht in einem Bild etwas anderes und so hat auch jeder die Möglichkeit, das für ihn geeignete Gemälde zu erwerben und damit seine Wohnung oder auch Geschäftsräumlichkeit zu verschönern. Auf jeden Fall ist für jeden Geldbeutel etwas dabei.

Aurelio Wettstein, ebenfalls Künstler, hat eine Rede gehalten. Wie war diese?
Aurelio Wettstein sprach allgemein über Kunst, wie diese bewertet und gesehen wird. Der Kunstfachmann hat eine ausgezeichnete, interessante und spannende Rede darüber gehalten und faszinierte die Besucher. Er ist selber Künstler und hat bereits mehrere Vernissagen hinter sich. Zudem schreibt er Kolumnen zu Kunst allgemein.

Die Ausstellung dauert «bis auf weiteres». Was heisst das?
Ganz genau wissen wir das noch nicht, aber sicher wird die Ausstellung in den nächsten paar Monaten für Besucher offen sein.

Wer sollte unbedingt diese Ausstellung besuchen und warum?
Alle Kunstinteressierten und Menschen, die Freude an gemalten Bildern und schönen Wanddekorationen haben. Bei uns steht eine riesige Auswahl zur Verfügung. Wir freuen uns auf jeden Besucher. Es sind auch Gruppenbesichtigungen für Firmen und Vereine inklusive Apéro buchbar. Wer Interesse daran hat, melde sich einfach.

Werden Sie weitere Ausstellungen dieser Art organisieren?
Wir bieten auch anderen Künstlern die Möglichkeit, ihre Kunstwerke in unseren Räumlichkeiten gebührend zu präsentieren.

Über die Künstlerin
Yvonne Stuker ist im Wallis und Wetzikon aufgewachsen und lebt heute in Kreuzlingen. Indien, Irak und Argentinien waren weitere Stationen in ihrem Leben.

Schon als Kind skizzierte die Künstlerin sehr gerne, machte aber ihre Leidenschaft zur Malerei erst zum Beruf, nachdem ihre Kinder aus dem Haus waren.

Unterschiedliche Kulturen, Eindrücke und Erlebnisse beeinflussten damals wie heute  ihr künstlerisches Schaffen. So entstanden Skizzen, Entwürfe und eine permanente Weiterentwicklung ihrer malerischen Fähigkeiten. Ihre Bilder, vorwiegend in Pastell,  Acryl und Öl, zeigen eine starke Ausdruckskraft. Mutige Farbkompositionen, eigene Interpretationen dokumentieren die künstlerische Kompetenz. Die liebevolle Sujetwahl lässt ihr die erforderlichen Spielräume offen für den künstlerischen Ausdruck. Ihre eindrucksvollen Bilder sind in Ausstellungen über die Landesgrenzen hinaus zu bewundern. Italien bildet einen Schwerpunkt ihrer zahlreichen Ausstellungen.

Ausstellung im Hochhaus Kreuzlingen
Die Bilderwelten-Ausstellung von Yvonne Stuker ist bis auf weiteres
jeden Dienstag und Freitag von 17-20 Uhr geöffnet.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.