/// Rubrik: Polizeimeldungen

Velofahrer übersah Auto

Hefenhausen – Nach einem Verkehrsunfall in Hefenhausen musste am Mittwoch ein Rennvelofahrer ins Spital gebracht werden.

Der Velofahrer musste mittelschwer verletzt ins Spital gebracht werden.
(Bild: Kapo TG)

Kurz vor 16.30 Uhr war ein 21-jähriger Velofahrer auf der Ermatingerstrasse von Hattenhausen in Richtung Hefenhausen unterwegs. Im Kreuzungsbereich mit der Hauptstrasse übersah er gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau das Auto einer 47-jährigen Lenkerin, die in Richtung Müllheim unterwegs war.

Es kam zur Frontalkollision, der Velofahrer stürzte und zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. Er musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von einigen tausend Franken.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.