/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Erzählungen, Briefe und Gespräche

Gottlieben – Clara von Bodman besass erzählerisches Talent – davon zeugen die zahlreichen Texte, die für den Band sieben der Bodman-Werkauswahl ausgewählt und zusammengetragen sind. Daraus liest Autorin Annette Hug am Samstag, 27. April im Bodmanhaus.

Buchvernissage mit Autorin Annette Hug. (Bild: © Brigitta Hochuli)

Autorin Annette Hug liest aus dem druckfrischen Buch «Mit wem möchte ich diese Freude lieber teilen…» – Erzählungen, Briefe und Gespräche aus dem Leben von Clara und Emanuel von Bodman. Die Buchvernissage findet am Samstag, 27. April, um 18 Uhr im Bodmanhaus am Dorfplatz 1 in Gottlieben statt.

Nach Bodmans Tod widmete sich Clara von Bodman mit aller Kraft seinem Nachlass und Nachwirken. Doch Clara besass ihrerseits erzählerisches Talent – davon zeugen die zahlreichen Texte, die für den vorliegenden Band sieben der Bodman-Werkauswahl ausgewählt und zusammengetragen sind. Das Buch zeichnet ein authentisches Bild einer beeindruckenden Frau.

Nach der Lesung offeriert die Thurgauische Bodman-Stiftung einen Apéro. Die Veranstaltung ist öffentlich und ohne Eintritt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.