/// Rubrik: Region | Topaktuell

Hack and Harvest

Konstanz – In der Stadt zum See entsteht ein Areal, das künftig den Nukleus für Innovation und Kreativität bildet. Noch sind die Räume leer und warten darauf, mit Kreativität, Leidenschaft und Innovation gefüllt zu werden. Genau dafür sorgen nun das digitale Kompetenznetzwerk cyberLAGO und die Initiative Unternehmer für Gründer.

Am Freitag und Samstag, 17. und 18. Mai, ab 12 Uhr veranstalten das digitale Kompetenznetzwerk cyberLAGO das Hack and Harvest, den ersten Hackathon im Konstanzer Innovationsareal an der Bücklestrasse 3-5. Ob Privatperson oder Unternehmensgruppe: Jeder kann bei diesem Hackathon mitmachen, unabhängig von Kompetenzen und Vorwissen. In 28 Stunden können in Teamarbeit Innovationen entstehen, Lösungen für bestehende Probleme erarbeitet oder Prototypen entwickelt werden. Was die Teilnehmer machen, steht ihnen völlig offen. Es gibt keine Vorgabe, nur eine Besonderheit: Erfolgreiche Unternehmer und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft werden ebenfalls am Hackathon teilnehmen und die Teams als Mentoren unterstützen. Eine Auflistung der Mentoren sowie die vollständige Agenda findet sich unter www.hackandharvest.farm eine Anmeldung ist ebenfalls nötig.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.