/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Schlussfeuerwerk des KIK

Kreuzlingen – Es ist die letzte Show des Festivals Kabarett in Kreuzlingen 2019: Das KIK endet am Mittwoch, 1. Mai mit der deutschen Powerfrau Simone Solga. Als «Kanzlersouffleuse» räumt sie den Berliner Politbetrieb auf, so dass es zum Schluss des Frauen-KIK mit Männerquote nochmals richtig knallt.

Simone Solga am Mittwoch, 1. Mai am KIK. (Bild: zvg)

Fürs grandiose Schlussfeuerwerk die grandiose Kulisse: Die mehrfach ausgezeichnete Kabarettistin Simone Solga zeigt ihr aktuelles Programm «Das gibt Ärger» auf der grossen Bühne des Kreuzlinger Dreispitz. Dabei lässt Solga alle Hemmungen fallen: Die «Kanzlersouffleuse» rechnet mit ihrem Arbeitgeber ab, «denn was Berlin mit Deutschland macht, das haut den stärksten Gaul um.» Solga verspricht für ihr Programm, politisch
nicht korrekt zu sein – selbstverständlich auch, um dem Programmtitel alle Ehre zu machen.

Treue Fans der unter anderem mit dem Deutschen Kabarettpreis, dem Deutschen Kleinkunstpreis und dem Salzburger Stier ausgezeichneten Künstlerin wissen bereits: «Wenn die Kanzlersouffleuse mal auspackt, dann kann Berlin einpacken. Und man weiss, wo so was endet: Vorm Untersuchungsausschuss oder in der Badewanne.» Das war bei früheren Programmen so – und wird auch mit dem bereits sechsten abendfüllenden Programm «Das gibt Ärger» wieder eingelöst. Beginn der Veranstaltung im Dreispitz ist um 20 Uhr.

Solgas Auftritt ist der letzte am diesjährigen KIK, das viele herausragende Kabarettistinnen an den Bodensee brachte. Bereits jetzt lässt sich sagen: Es war ein erfolgreiches Festival! Die Künstlerinnen und die quotengemäss verpflichteten Künstler wussten zu begeistern, zu faszinieren. Einzelne Auftritte, die waren schlicht und einfach eine Wucht. So erstaunt es nicht, dass zahlreiche Vorstellungen ausverkauft waren und
einige bereuten, sich nicht früh genug mit Karten eingedeckt zu haben. Zum Glück: Für Simone Solgas Abschlussfeuerwerk sind noch Plätze verfügbar!

Alle Informationen zur letzten KIK-Veranstaltung 2019 finden Sie auf der Webseite www.kik-kreuzlingen.ch.

Die ursprünglich geplante Veranstaltung mit Annamateur am 17. Mai, die in einigen Werbemitteln noch aufgeführt ist, musste leider abgesagt werden. Als Ersatztermin konnte der Samstag, 25. April 2020 bestimmt werden. Das ist zwar noch ein Jahr hin, dafür ist die Vorfreude umso grösser.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.