/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Alkoholisiert mit Lieferwagen unterwegs

Kreuzlingen/Egnach Ein deutscher LLieferwagenfahrer war alkoholisiert auf der Rohmanshornerstrasse in Kreuzlingen unterwegs und ein 22-Jähriger kollidierte mit einer Verkehrsinsel.

(Symbolbild: Thomas Martens)

Ein alkoholisierter Lieferwagenfahrer wurde in Kreuzlingen gestoppt. Nach einer Kollision in Egnach musste am Sonntag ein Autofahrer seinen Führerausweis abgeben.

In der Nacht auf Sonntag kontrollierte eine Patrouille um 1 Uhr an der Romanshornerstrasse in Kreuzlingen einen Lieferwagenfahrer. Die Atemalkoholprobe ergab beim 37-jährigen Deutschen einen Wert von 0,77 mg/l.

Ein anderer Autofahrer war gegen 5 Uhr auf der Romanshornerstrasse in Richtung Arbon unterwegs. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Auto und kollidierte mit einer Verkehrsinsel und einem Inselschutzpfosten. Der Sachschaden ist mehrere tausend Franken hoch.

Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau führten beim 22-jährigen Schweizer eine Atemalkoholprobe durch, die ein Resultat von 0,61 mg/l ergab.

Bei beiden Männern wurde der Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamts eingezogen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.