/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Führungswechsel in der Kreuzlinger Schulzahnklinik

Kreuzlingen – Nach insgesamt 40 Jahren Berufstätigkeit als Zahnarzt an der Schulzahnklinik Kreuzlingen, davon 31 Jahre als Klinikleiter, geht Mats Grahm nun Ende August in den verdienten Ruhestand. In Vania Roeniger wurde eine junge und ambitionierte Nachfolgerin für die Klinikleitung gefunden. Der Führungswechsel erfolgt per 1. Mai.

Vania Roeniger übernimmt die Klinikleitung von Mats Grahm (1.v.r.). (Bild: zvg)

Die Schulzahnklinik besteht in dieser Form bereits seit 48 Jahren. Da sich die Suche nach Fachpersonen für die Kinderzahnmedizin in der Schweiz als schwierig erwies, suchte der damalige Leiter in seinem Herkunftsland Schweden nach einem Facharzt / einer Fachärztin. Und so stiess 1979 der heutige Klinikleiter, Mats Grahm, zum Team und vier Jahre später auch seine zukünftige Frau, Pia Grahm. 1988 übernahm Mats Grahm von seinem Vorgänger Lennart Nordenström die Klinikleitung. Unter seiner Führung wurden wichtige Schritte vollzogen. So bildete er sich im Bereich der Kieferorthopädie weiter und wurde zum zweiten Arzt im Kanton, der kieferorthopädische Korrekturen bei Kindern behandeln konnte. Damit leistete er einen wichtigen Beitrag zur Professionalisierung der Schulzahnklinik. Im 2013 standen umfangreiche Sanierungsarbeiten in der Schulzahnklinik an. Heute strahlen die Räumlichkeiten in warmen Farben, die Behandlungszimmer sind modern, ansprechend und kindgerecht. Mit der Modernisierung des Röntgenbildapparates hat im Oktober 2018 die 1. Etappe der Digitalisierung begonnen. Diese wird bereits für Fernröntgen-, Panoramaröntgen- und Kleinbildröntgenbilder aktiv genutzt. In einem zweiten Schritt wird im laufenden Jahr die Komplettdigitalisierung der Schulzahnklinik durchgeführt und die entsprechende Praxissoftware installiert, was eine zeitgemässe und professionelle Arbeit ermöglicht.

Im August 2016 stiess die gebürtige Mexikanerin Vania Roeniger als Zahnärztin mit Zusatzausbildung in Kieferorthopädie neu zum Team. Zusammen mit ihrem Ehemann und den zwei Kindern kam sie 2012 in die Schweiz und erhielt im August 2018 die Schweizer Diplomanerkennung durch die Medizinalberufekommission (MEBEKO) in Bern. Wir freuen uns sehr, in Vania Roeniger eine fachlich sehr erfahrene und engagierte Nachfolgerin für die Klinikleitung gefunden zu haben.

Dank für Zusammenarbeit
Ein grosser Dank gilt indessen Mats Grahm. Seit 40 Jahren trägt er mit seinen Mitarbeiterinnen zum Erfolg der Schulzahnklinik bei, seit 31 Jahren leitet er die Klinik und ist Ansprechperson für ein Team von mittlerweile acht Angestellten. Unzählige kleine und grössere Patienten sind «durch seine Hände gegangen». Wir wünschen Mats Grahm alles erdenklich Gute für seinen neuen Lebensabschnitt. Besonders freut es uns, dass wir aus dem bestehenden Team in Vania Roeniger eine optimale Anschlusslösung gefunden haben. Wir sind überzeugt, dass die Schulzahnklinik personell und technologisch auf einem guten Weg ist und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit unserer neuen Klinikleiterin und dem gesamten Team der Schulzahnklinik Kreuzlingen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.