/// Rubrik: Leserbriefe | Topaktuell

Glücksfall für Kreuzlingen

Leserbrief – Doktor Thomas Dufner aus Kreuzlingen wählt Eva Dal Dosso mit Überzeugung in die Sekundarschulbehörde.

Lerserbrief (Bild: Archiv)

Die Kandidatur von Eva Dal Dosso für die Sekundarschulbehörde ist ein absoluter Glücksfall für Kreuzlingen. Eva Dal Dosso bringt einen gut gefüllten Rucksack für die Aufgabe in der Schulbehörde mit: Sie war über 9 Jahre in der Primarschulbehörde Weinfelden tätig, davon mehr als 2 Jahre als Vizepräsidentin. Sie setzt sich für eine moderne, gut strukturierte Schule mit einem optimalen Lernumfeld ein. In diesem Sinne hat sie sich auch für die Tagesschule stark gemacht. Als Mutter von drei Kindern, die teilweise noch im Oberstufenalter sind, weiss sie, welche Erwartungen von den Eltern an die Schule gestellt werden. Eva Dal Dosso wird frischen Wind in die Schulbehörde bringen und dabei unvoreingenommen, aber mit einem grossen Erfahrungsschatz von ihrer bisherigen Wirkungsstätte mitarbeiten können. Ich wähle daher mit Überzeugung Eva Dal Dosso in die Sekundarschulbehörde und bitte Sie meinem Beispiel zu folgen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.