/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Erstes Interclubspiel der Nati B-Damen des TC Hörnli vor heimischer Kulisse

Kreuzlingen – Am 4. Mai tritt die Damenmannschaft des Tennisclubs Hörnli in der zweithöchsten Spielklasse zu ihrem ersten Interclubspiel an. Zu Hause empfängt die Mannschaft um Captainin Alina Zepfel die Frauen des TC Allmend Luzern.

Am 4. Mai tritt die Damenmannschaft des TC Hörnli in der zweithöchsten Spielklasse zu ihrem ersten Interclubspiel an. (Bild: pixelio)

Das hochmotivierte Team mit den Spielerinnen Nadine Keller, Sophie Lüscher, Paula Cembranos, Chiara Merico, Alina Zepfel, Jael Schwarz sowie Nicole Zurbriggen hat sich den Klassenerhalt in der Nationalliga B als Saisonziel auf die Fahnen geschrieben. Zum Saisonauftakt auf der heimischen Anlage am Hörnli sollen nun die ersten Punkte auf das Konto der Kreuzlingerinnen gehen.

Am 4. Mai, um 12 Uhr beginnen die ersten Spiele auf der Tennisanlage. Bei Regenwetter wird in die Tennishalle am See ausgewichen (Infos auf der Homepage unter: www.tchoernli.ch).

Zuschauer sind zu diesen hochklassigen Spielen natürlich herzlich eingeladen- jede Unterstützung vom Spielfeldrand ist willkommen. Für Getränke und warme Speisen ist gesorgt.

B. Stahl

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.